Nonstop-Flüge ab 2023

Neue Luxusairline fliegt von München direkt auf die Malediven

Luxusairline Beond fliegt ab 2023 von München direkt auf die Malediven.

Luxusairline Beond fliegt ab 2023 von München direkt auf die Malediven.

Die neue Luxusairline Beond will ab dem kommenden Jahr Nonstop-Flüge auf die Malediven anbieten. Auch fünf europäische Ziele sollen in das Flugnetz der Fluggesellschaft aufgenommen werden: Zürich, Wien, Paris, Mailand – und München.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Airline hat nur Business-Class-Sitze im Angebot

Die ersten kommerziellen Flüge sollen in der ersten Hälfte des kommenden Jahres stattfinden, berichtet das Portal „Aerotelegraph“. Diese sollen dann allerdings noch keine europäischen Ziele anfliegen, sondern zunächst nur Dubai, Saudi-Arabien, China und Indien. Destinationen in Europa sollen zum Ende des Sommerflugplans 2023 folgen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ein Platz an Bord kann sich allerdings nur leisten, wer über eine besonders prall gefüllte Reisekasse verfügt. Denn die Fluggesellschaft, die ihre Routen mit Maschinen des Typs A321 Neo fliegen wird, hat ausschließlich Business-Class-Sitze im Angebot. Genaue Preise sind auf der Homepage der Airline derzeit noch nicht zu finden.

Mit der Limousine zum Flughafen

In den Maschinen von Beond befinden sich nach Angaben von „Aerotelegraph“ 68 Sitze, von denen jeder in ein Bett umgewandelt werden kann. So soll Reisenden ein besonders hoher Komfort geboten werden. Zum Vergleich: Bei einer Zwei-Klassen-Bestuhlung finden in einer A321 Neo rund 200 Passagiere und Passagierinnen Platz.

Ab dem 10. September verlangen die Malediven bei der Einreise einen negativen Corona-Test.

Nonstop und mit viel Luxus auf die Malediven – ab kommendem Jahr ist das möglich.

Wen es bereits am Boden nach Luxus verlangt, der kann von zu Hause aus einchecken und sein Gepäck im Voraus zum Flughafen bringen lassen. Ein weiteres Angebot der Airline: ein Limousinenservice, mit dem Passagierinnen und Passagiere besonders stilvoll zum Airport gelangen können.

RND/jaf

Mehr aus Reise

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen