Ohne Impfung oder Test

Thailand streicht Corona-Einreiseregeln

Urlaub in Thailand ist bald wieder ohne Impfung oder Test möglich.

Urlaub in Thailand ist bald wieder ohne Impfung oder Test möglich.

Bangkok. Die Einreise nach Thailand soll ab dem 1. Oktober weiter vereinfacht werden. Reisende müssten dann am Flughafen weder einen Corona-Impfnachweis noch einen negativen Test vorlegen, zitierte die Zeitung „Bangkok Post“ am Freitag Gesundheitsminister Anutin Charnvirakul. Dies sei bei einem Treffen des nationalen Komitees für übertragbare Krankheiten beschlossen worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Keine Isolation bei milden Symptomen

Wer sich mit dem Virus infiziere und nur milde Symptome habe, müsse sich dann auch nicht mehr isolieren. Es reiche aus, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und die Abstandsregeln einzuhalten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die neuen Regeln müssen allerdings noch vom Covid-19-Krisenzentrum (CCSA) abgesegnet werden. Die Infektionszahlen in dem beliebten Urlaubsland sind zuletzt immer weiter zurückgegangen. Thailand versucht, den enorm wichtigen Tourismussektor wiederzubeleben und mehr Besucherinnen und Besucher ins Land zu locken.

RND/dpa

Mehr aus Reise

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen