Wasserball

19:4-Erfolg über Ludwigsburg: Waspo 98 Hannover badet ins Halbfinale des DSV-Pokals

Erfolgreich für Waspo: Ivan Nagaev wirft sieben Tore für den Meister.

Erfolgreich für Waspo: Ivan Nagaev wirft sieben Tore für den Meister.

Hannover. Das war ein schneller Abwasch für den Wasserballmeister: Waspo 98 hat das Halbfinale des DSV-Pokals mit einem 19:4-Erfolg über den SV Ludwigsburg erreicht. „Das war fröhlicher Osterwasserball in Angriff und Verteidigung“, sagte Trainer Karsten Seehafer zufrieden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bester Werfer war Ivan Nagaev mit sieben Treffern, der niederländische Center Jorn Winkelhorst brachte es auf vier Treffer. Der Pokalverteidiger konnte schon früh etwas Tempo rausnehmen. Immerhin steht am Mittwoch (18.15 Uhr, Stadionbad) eine sehr wichtige Partie in der Champions League auf dem Programm.

Erreicht Hannover zum dritten Mal die Endrunde?

Gewinnt Waspo in dieser Saison erstmals gegen die WF Spandau 04, ist Platz vier in Pool B sicher. Damit hätte Hannover zum dritten Mal die Endrunde der besten acht Teams erreicht, das Final-Eight-Turnier in Belgrad. Der OSC Budapest auf Platz fünf könnte nicht mehr überholen, auch Spandau hat keine Chance mehr auf das Final Eight. Eine zweite Chance hätte Waspo noch im abschließenden Gruppenspiel gegen Jug Dubrovnik – da ist die Mannschaft Seehafers allerdings Außenseiter.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Partie gegen die Berliner überträgt der Sender Sport 1 live, es gibt zudem einen Livestream auf championsleague.len.eu.

Weitere Waspo-Tore im Pokal: Julian Real 2, Darko Brguljan 2, Steffen Hülshoff 2, Finn Rotermund, Petar Muslim.

Mehr aus Lokalsport

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen