Fußball-Bezirksliga


Nach Führung gibt’s den schnellen Dämpfer für TSV Mühlenfeld

Einen Tick schneller am Ball als sein Gegenspieler Alper Yildirim ist der Mühlenfelder Leon Seitz (links). Das Ende der Partie erleben weder Seitz noch Yildirim auf dem Platz, beide sehen die Rote Karte.

Einen Tick schneller am Ball als sein Gegenspieler Alper Yildirim ist der Mühlenfelder Leon Seitz (links). Das Ende der Partie erleben weder Seitz noch Yildirim auf dem Platz, beide sehen die Rote Karte.

Loading...

Mehr aus Lokalsport

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken