Rollhockey

Das Double im Blick: Das ist der Weg zum ruhmreichen Mai für den SC Bison Calenberg

Judit Burgaya Ventura (von links), Kim Alina Henckels, Anna Hartje und Clara Nowotka wollen mit dem SC Bison Calenberg das Double bejubeln.

Judit Burgaya Ventura (von links), Kim Alina Henckels, Anna Hartje und Clara Nowotka wollen mit dem SC Bison Calenberg das Double bejubeln.

Hannover. Für die Frauen des SC Bison Calenberg läuft es in dieser Rollhockey-Saison – nun ist sogar das Double in Sichtweite. Die Mannschaft aus Eldagsen steht vor der Krönung ihrer bislang erfolgreichen Spielzeit, die sie in der 1. Bundesliga am Wochenende mit den Play-off-Spielen im Finale um die deutsche Meisterschaft gegen den RSC Cronenberg fortsetzt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Und der Wuppertaler Klub wird auch ihr Endspielgegner im Pokalwettbewerb sein, das die Calenbergerinnen durch einen 8:5 (4:3)-Sieg bei der IGR Remscheid erreicht haben. Das Hin- und Rückspiel sind für den 14. und 15. Mai angesetzt.

Lesen Sie auch

Wer als deutscher Meister ins Pokalfinale geht, das wird nun ab Freitag entschieden. Um 20 Uhr beginnt in Cronenberg die Best-of-three-Serie – das ursprünglich für den vergangenen Samstag terminierte Auftaktspiel war aufgrund von zu vielen Ausfällen im RSC-Kader wegen Krankheit ausgefallen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Weiter geht es dann am Sonntag (15.30 Uhr) in Eldagsen, wo auch – sofern nötig – die dritte Begegnung (4. Mai, 20 Uhr) für die von Leif Johansson und Milan Brandt trainierte Formation anstehen würde. Es kann also ein ruhmreicher Mai für die Frauen des SC Bison Calenberg werden.

Von Dirk Herrmann

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.