Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Talent vor Leihe

Mehr Spielpraxis: 96-Profi Ennali auf dem Sprung zu Ex-Trainer Dabrowski

Im Trainingslager: Hier übt Lawrence Ennali (links) mit 96.

Im Trainingslager: Hier übt Lawrence Ennali (links) mit 96.

Hannover. Beide kennen sich gut – und jetzt führen ihre Wege wieder zusammen: 96-Profi Lawrence Ennali (20) ist auf dem Sprung zu Rot-Weiss Essen und damit zu Hannovers Ex-Trainer Christoph Dabrowski. Es geht um eine Leihe für ein Jahr, bei 96 konnte sich Ennali bislang nicht durchsetzen und könnte nun beim Drittliga-Aufsteiger eine Saison lang Spielpraxis sammeln. 96-Manager Marcus Mann bestätigte das Geschäft mit Essen, es fehlen nur noch letzte Details. „Lawrence Ennali könnte dort Spielpraxis bekommen, wir würden ihn dann als noch besseren Spieler zurückbekommen.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Unter Dabrowski kam Ennali ein paar Mal bei den Profis und in der U23 von 96 zum Einsatz. Anfang Juni hatte der Trainer dann einen Vertrag bis Sommer 2024 an der Hafenstraße in Essen unterzeichnet. „Mit meiner Mannschaft möchte ich emotionalen, aktiven und aggressiven Fußball spielen und die Fans begeistern. Ich kann es kaum erwarten, endlich loszulegen und gemeinsam mit RWE die Herausforderung 3. Liga anzugehen“, sagte der 44-Jährige, der mit 96 in der vergangenen Saison in der 2. Liga die Klasse gehalten hatte, bei seiner Vorstellung. Der schnelle Linksaußen Ennali könnte ihm nun dabei helfen. Klappt es, könnte 96 im kommenden Sommer mit einem gereiften Ennali planen, der in Hannover einen Vertrag bis Juni 2024 hat.

Die Saison-Vorbereitung des 20-Jährigenmit 96 lief bislang nicht optimal: Eine Mandelentzündung bremste den Jungprofi, er verpasste vier von fünf Testspielen, Geplanter Vorstellungstermin ist in Essen ist nun offenbar der Freitag.

Von Redaktion

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.