Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Nach zwei Jahren wieder

So läuft’s mit den neuen 96-Dauerkarten – bis zu 40 Prozent Rabatt

Neuer Stadionname: 96-Profiboss Martin Kind (links) mit Heinz-von-Heiden-Geschäftsführer Helge Mensching.

Neuer Stadionname: 96-Profiboss Martin Kind (links) mit Heinz-von-Heiden-Geschäftsführer Helge Mensching.

Hannover.Die letzten Dauerkarten wurden bei Hannover 96 für die Saison 2019/20 verkauft. Wer damals eine Karte hatte, kann seinen Platz behalten und bestätigen. Das gibt schon mal 5 Prozent Treuerabatt. 96-Mitglieder und Inhaber der 96-EC-Karte der Volksbank sparen weitere 10 Prozent.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Besonders belohnt wird, wer auf die ihm zustehende Rückzahlungen wegen der Geisterspiele verzichtet und 96 damit unterstützt hat in schwieriger Zeit. Dafür räumt 96 für die neue Saison einen Rabatt von satten 40 Prozent auf die Dauerkarte ein. Ein entsprechender Gutschein mit dem Rabattcode geht den Unterstützern entweder per Mail oder Post zu.

Die digitale Dauerkarte ist neu

Die Preise orientieren sich generell an der aktuellen Saison. Eine Erhöhung soll es nicht geben. Im Vergleich zum Kauf der Einzeltickets sollen Dauerkartenbesitzer etwa 20 Prozent billiger wegkommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die billigste Dauerkarte für die Bereiche N 1 bis 8 kostet ohne Rabatt 193 Euro, die teuerste für O 12 bis 15 liegt bei 579 Euro.

Neu ist die digitale Dauerkarte mit der Möglichkeit, das Ticket herunterzuladen und auszudrucken – oder auf dem Smartphone zu speichern und am Eingang vorzuzeigen. Alternativ gibt’s eine Plastikdauerkarte, für die 96 aber eine Bearbeitungsgebühr von 10 Euro verlangt.

Die Wandlungsphase startet am 19. Mai

Die sogenannte Wandlungsphase – die Möglichkeit die Karte aus der Saison 2019/20 zu verlängern – startet am kommenden Donnerstag (19. Mai) und geht bis zum 7. Juni. Danach läuft die Reservierung ab. Der freie Verkauf der Dauerkarten beginnt am 10. Juni.

Möglich ist die Wandlung im 96-Ticket-Onlineshop. Oder im 96-Fanshop (Montag bis Freitag 10 bis 18 Uhr, Samstag 10 bis 15 Uhr). Oder unter der 96-Servicehotline (01 80 6 18 96 00).

Die Zweitligasaison beginnt bereits am 15. Juli und endet am 28. Mai 2023.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Andreas Willeke

Mehr aus Lokalsport

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.