Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Negativlauf

„Brauchen einen Push“: TKH-Luchse mit wichtigem Heimspiel gegen Herne

Zuversichtlich: Finja Schaake vom TKH.

Zuversichtlich: Finja Schaake vom TKH.

Hannover. Die TKH-Luchse müssen langsam die Ohren aufstellen. Sie haben noch fünf Spiele in der Basketball-Bundesliga, um sich für die Play-offs in eine gute Position zu bringen. Nach der jüngsten Niederlage in Osnabrück sind sie von Platz drei auf sieben abgerutscht. „Wir haben ein kleines Tief und brauchen jetzt einen Push, wir müssen wieder in Gang kommen“, sagt Finja Schaake, die im Schnitt neun Punkte pro Begegnung sammelt. Am Sonntag steht das wichtige Heimspiel gegen den Herner TC an (16 Uhr, Birkenstraße).

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

In der Abwehr gab es zuletzt Probleme, die Luchse kassierten zu viele Punkte. „Da müssen wir einen Zahn zulegen“, räumt Schaake ein, „und wir wissen auch, woran wir arbeiten müssen.“ In Herne hatte der TKH mit 72:48 die Oberhand behalten, die Gastgeberinnen erwischten einen schwachen Tag.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Diesmal sind die Vorzeichen andere, Herne ist inzwischen auf Rang drei geklettert. „Sie haben ein ausgeglichenes Team, wir müssen das Kollektiv auseinandernehmen“, bekräftigt Schaake. Das kommt den Luchsen entgegen, taten sie sich doch gegen einzelne Überfliegerinnen beim Gegner jüngst schwer.

„Wir müssen uns auf das Hinspiel besinnen“, sagt Schaake. „ich bin mir sicher, wenn wir den Hebel wieder umlegen, wird das schon laufen.“ Auf die noch verletzten Spielerinnen Emma Stach und Karolin Tzokov muss Trainerin Sidney Parsons Team am Sonntag weiterhin verzichten.

Bereits am Mittwoch (19 Uhr) steht daheim das Nachholspiel gegen die Rutronik Stars Keltern an. Es gibt auf sporttotal.tv einen Livestream zu beiden Partien.

Von Stefan Dinse

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen