Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Vertrag nicht verlängert

Künftig Gegenspieler: Philipp Ochs verlässt 96 in Richtung SV Sandhausen

Philipp Ochs verlässt Hannover 96 und spielt künftig für den SV Sandhausen.

Philipp Ochs verlässt Hannover 96 und spielt künftig für den SV Sandhausen.

Hannover. Links hinten ist 96 nach wie vor recht dünn besetzt, einzig Neuzugang Ekin Celebi steht Stand der Dinge als Linksverteidiger zur Verfügung. Dass das so ist, liegt auch daran, dass man den Vertrag mit Philipp Ochs nicht verlängert hat. Der 25-Jährige ist zwar kein gelernter Außenverteidiger, war in der Praxis jedoch erster Backup für Niklas Hult. Der ebenfalls weg ist.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mit Ochs gibt es bald ein Wiedersehen: Am Montagmittag hat Zweitligarivale SV Sandhausen den gebürtigen Wertheimer als ablösefreien Neuzugang präsentiert. Für die Offensive, wohlgemerkt. „Wir wollten für unsere offensiven Außenpositionen einen Linksfuß holen. Philipp ist ein Junge aus der Region und bringt aufgrund seiner vorherigen Stationen schon eine Menge, auch internationale, Erfahrung mit“, sagt Mikayil Kabaca, Sportlicher Leiter der Sandhäuser.

Lesen Sie auch

„Ich bin froh hier zu sein und werde alles geben, damit wir unsere Ziele erreichen können. Ich möchte hier den nächsten Schritt machen und freue mich auf viele stimmungsvolle Spiele in unserem Stadion“, sagt Ochs, der im Januar 2020 nach Hannover gewechselt war und bei 96 auf unterschiedlichen Positionen zu 48 Einsätzen in der Liga kam.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Redaktion

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.