Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Neuer Trainer

Endlich offiziell: Stefan Leitl unterschreibt Dreijahresvertrag bei Hannover 96

Alles geklärt: Stefan Leitl wird neuer Trainer bei Hannover 96.

Alles geklärt: Stefan Leitl wird neuer Trainer bei Hannover 96.

Hannover.Das Warten hat ein Ende: Hannover 96 hat am Sonntag endlich Stefan Leitl als neuen Trainer präsentiert. Der 44-Jährige trainiert aktuell noch den bereits als Absteiger feststehenden Bundesligisten Greuther Fürth. Zur neuen Saison übernimmt er bei den Roten von Christoph Dabrowski, Leitl hat einen Dreijahresvertrag unterschrieben. „Wir wollen ein stabiles Fundament schaffen und gemeinsam erfolgreich etwas aufbauen. Ich freue mich sehr auf einen großen, traditionsreichen Klub und auf die neue Aufgabe“, umreißt Leitl seine Pläne mit 96.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Für den künftigen Coach überweist 96 eine halbe Million Euro als Ablösesumme nach Franken. Der gebürtige Münchner ist fußballerisch beim FC Bayern ausgebildet worden, kam aber nie für die Profis des Rekordmeisters zum Einsatz. Seine weiteren Stationen neben den Bayern-Amateuren waren Lohhof, Nürnberg, Unterhaching, Darmstadt, wo er auch mit 96-Sportchef Mann zusammengespielt hat, sowie Ingolstadt. Dort wurde er zur Saison 2013/14 zunächst U17-Trainer, später Coach der Reserve und ab August 2017 Übungsleiter der Profis. Seit Februar 2019 ist er Trainer in Fürth – und führte die Franken zur laufenden Saison in die Bundesliga. Das soll er nun nur zu gern mit Hannover 96 wiederholen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mann: „Er kann eine Mannschaft entwickeln“

Das hofft natürlich auch Sportdirektor Mann, der den Trainer nach Hannover gelotst hat. Der Manager: „Er hat in Fürth gezeigt, dass er eine Mannschaft und ein Spielsystem Schritt für Schritt entwickeln kann. Unter seiner Regie war eine klare Handschrift erkennbar. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn für Hannover 96 und unseren Weg gewinnen konnten.“

Von Redaktion

Mehr aus Lokalsport

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.