Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Nächster Transfer

Neuzugang Nummer drei ist fix – Fabian Kunze kommt ablösefrei aus Bielefeld zu 96

Fabian Kunze wirft sich in der nächsten Saison für Hannover 96 ins Zeug.

Fabian Kunze wirft sich in der nächsten Saison für Hannover 96 ins Zeug.

Hannover.Es geht Schlag auf Schlag: Erst hat 96 am Mittwochvormittag den Abschied von Niklas Hult und Philipp Ochs vermeldet, dann mit Fabian Kunze den dritten Neuzugang für die Saison 2022/23 vermeldet. Der defensive Mittelfeldspieler kommt ablösefrei von Arminia Bielefeld und hat einen Drei-Jahres-Vertrag in Hannover unterschrieben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Die Gespräche haben sich von Anfang an super angefühlt und waren sehr zielgerichtet. Mir wurde eine klare Rolle aufgezeigt, die ich dabei übernehmen kann und die ich gerne annehme“, sagt der 23-Jährige, der nach Phil Neumann und Enzo Leopold das dritte neue Gesicht bei den Roten ist und in der laufenden Spielzeit bisher 21-mal für die Arminia in der Bundesliga auf dem Feld stand.

Lesen Sie auch

„Fabian ist ein Spieler, der eine gute Präsenz auf der Sechser-Position hat und vor der Abwehr für Stabilität sorgt. Er geht mit Einsatz und Leidenschaft voran, hat zuletzt zwei Jahre lang in der Bundesliga Erfahrungen gesammelt und sich dort kontinuierlich entwickelt“, freut sich Manager Marcus Mann über den Neuen, der in Bielefeld geboren und unter anderem beim FC Schalke 04 fußballerisch ausgebildet worden ist.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Redaktion

Mehr aus Sport regional

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.