Oberliga-Aufstiegsrunde

Elfmeter als Knackpunkt: RSE verliert „Risikospiel“ gegen Kickers Emden

Schmerzhafter Dämpfer: Louis Engelbrecht und der SV Ramlingen/Ehlershausen gingen gegen Emden leer aus.

Schmerzhafter Dämpfer: Louis Engelbrecht und der SV Ramlingen/Ehlershausen gingen gegen Emden leer aus.

Hannover. „Gegen Emden kann man nicht verlieren. Auswärtssieg, Auswärtssieg“, skandierten die rund 50 Fans aus Ostfriesland, die in einer extra eingerichteten Zone - unter Polizeipräsenz - in der Wahrendorff-Arena in Ramlingen einen 3:0 (1:0)-Erfolg des BSV Kickers Emden bejubeln konnten. Die Oberliga-Aufstiegsrundenpartie, die zu einem “Risikospiel“ vom Verband eingestuft worden war, ging vor 350 Zuschauern aber fair über die Bühne - und hatte mit dem Tabellenzweiten von der Ems einen verdienten Sieger. “Wir haben von Beginn an hochkonzentriert gearbeitet, auf dem kleinen Platz die Zweikämpfe angenommen und gezeigt, wie man solche Spiele richtig angeht“, sagte BSV-Coach Stefan Emmerling, dessen Team mit der 1:0-Pausenführung von Ayodeji Adeniran (27.) die Überlegenheit in der ersten Halbzeit dokumentierte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Im zweiten Durchgang machte der SV Ramlingen/Ehlershausen mehr Druck und kam zu guten Ausgleichschancen durch Björn Masur (53., 60.) und Mitchell Jordan (55.). Ein von Holger Wulff verwandelter Elfmeter zum 2:0 (66.) nach Foul von Yannik Pohlmann an Heiko Visser brachte jedoch die Vorentscheidung für die Kickers, die durch Torjäger Tido Steffens mit einem vehementen Schuss aus 18 Metern zum 3:0 (76.) nachlegen konnten - und ihre Aufstiegschance wahrten. Für den auf Rang sieben platzierten RSE war es dagegen das sechste sieglose Spiel in Serie. “Wir konnten gegen einen kaltschnäuziger auftretenden Gegner unsere guten Ausgleichschancen nach der Pause nicht nutzen. Der Knackpunkt war dann der Elfmeter“, erklärte RSE-Trainer Philipp Gasde.

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken