Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Terminübersicht

Spielplan-Hammer: 96 eröffnet beim 1. FC Kaiserslautern die neue Zweitliga-Saison

Klappt es wie damals? 2016 startete Hannover 96 schon mal in Kaiserslautern – und gewann mit 4:0 am Betzenberg. Trainer war damals Daniel Stendel, die „Roten Teufel“ wurden von Tayfun Korkut gecoacht.

Klappt es wie damals? 2016 startete Hannover 96 schon mal in Kaiserslautern – und gewann mit 4:0 am Betzenberg. Trainer war damals Daniel Stendel, die „Roten Teufel“ wurden von Tayfun Korkut gecoacht.

Hannover. Noch gar nicht so lange her, da wurde in Hannover um den Klassenerhalt gezittert. Längst Vergangenheit: Neue Spieler, neuer Trainer, neues System – das qualifiziert direkt fürs Eröffnungsspiel der 2. Liga. 96 startet am Freitagabend (15. Juli, 20.30 Uhr) beim Aufsteiger und Traditionsklub 1. FC Kaiserslautern – und die Partie wird live im Free-TV bei Sat.1 übertragen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Sportchef Mann warnt vorm Betzenberg

Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat am Freitag den Spielplan für die Saison 2022/23 veröffentlicht. Und der gefällt 96! „Das Auftaktspiel zu haben, ist immer etwas Besonderes“, freut sich Sportchef Marcus Mann, warnt aber vor der Atmosphäre am Betzenberg: „Sie werden sicherlich ein ausverkauftes Haus im Rücken haben. Das wird keine leichte, aber eine sehr interessante Aufgabe. Wir werden die Sache aber selbstbewusst und mit dem Glauben an unsere eigene Stärke angehen.“ Gut zu wissen: 2016 startete Hannover schon mal in Kaiserslautern – und gewann locker mit 4:0. Die Tore damals schossen Sebastian Maier, Waldemar Anton und Artur Sobiech doppelt.

Schon vor Freitagmittag war klar, dass Stefan Leitl und die runderneuerte Mannschaft der Roten in der Fremde loslegen werden. „Schuld“ daran sind Guns N’ Roses, die am Freitag des 1. Spieltags in der Heinz-von-Heiden-Arena rocken. So geht’s also in Kaiserslautern am Freitagabend erstmals um Punkte, von denen 96 hoffentlich schnell genügend sammelt, um nicht wieder lange zittern zu müssen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Heimstart gegen die Kiezkicker

Das erste Heimspiel hat 96 am Wochenende darauf – gegen Nordkonkurrent St. Pauli. Der Ticketverkauf startet für Vereinsmitglieder bereits an diesem Montag (20. Juni) um 10 Uhr. Der freie Verkauf beginnt 48 Stunden später am Mittwoch (22. Juni.). Ebenfalls wichtige Termine: Die Derbys gegen Eintracht Braunschweig sind auf den 8. Spieltag (Heimspiel, 9.-11. September) sowie den 25. Spieltag (17.-19. März 2023) terminiert.

Alle 96-Spiele in der Übersicht

1. Spieltag (15.-17.7.): 1. FC Kaiserslautern – 96

2. Spieltag (22.-24.7.): 96 – FC St. Pauli

3. Spieltag (5.-7.8.): SC Paderborn – 96

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

4. Spieltag (12.-14.8.): 96 – Jahn Regensburg

5. Spieltag (19.-21.8.): 1. FC Magdeburg – 96

6. Spieltag (26.-28.8.): 96 – Greuther Fürth

7. Spieltag (2.-4.9.): Hansa Rostock – 96

8. Spieltag (9.-11.9.): 96 – Eintracht Braunschweig

9. Spieltag (16.-18.9.): SV Sandhausen – 96

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

10. Spieltag (30.9.-2.10.): 96 – Hamburger SV

11. Spieltag (7.-9.10.): 1. FC Heidenheim – 96

12. Spieltag (14.-16.10.): 96 – Arminia Bielefeld

13. Spieltag (21.-23.10.): 1. FC Nürnberg – 96

14. Spieltag (28.-30.10.): 96 – Karlsruher SC

15. Spieltag (4.-6.11.): Darmstadt 98 – 96

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

16. Spieltag (8.-10.11.): 96 – Fortuna Düsseldorf

17. Spieltag (11.-13.11.): Holstein Kiel – 96

18. Spieltag (27.-29.1.): 96 – 1. FC Kaiserslautern

19. Spieltag (3.-5.2.): FC St. Pauli – 96

20. Spieltag (10.-12.2.): 96 – SC Paderborn

21. Spieltag (17.-19.2.): Jahn Regensburg – 96

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

22. Spieltag (24.-26.2.): 96 – 1. FC Magdeburg

23. Spieltag (3.-5.3.): Greuther Fürth – 96

24. Spieltag (10.-12.3.): 96 – Hansa Rostock

25. Spieltag (17.-19.3.): Eintracht Braunschweig – 96

26. Spieltag (31.3.-2.4.): 96 – SV Sandhausen

27. Spieltag (8.-9.4.): Hamburger SV – 96

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

28. Spieltag (14.-16.4.): 96 – 1. FC Heidenheim

29. Spieltag (21.-23.4.): Arminia Bielefeld – 96

30. Spieltag (28.-30.4.): 96 – 1. FC Nürnberg

31. Spieltag (5.-7.5.): Karlsruher SC – 96

32. Spieltag (12.-14.5.): 96 – Darmstadt 98

33. Spieltag (19.-21.5.): Fortuna Düsseldorf – 96

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

34. Spieltag (28.5.): 96 – Holstein Kiel

Von Redaktion

Mehr aus Sport regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.