Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Dresden nur 1:1

Danke, Albers! Regensburger köpft das Rettungstor für Hannover 96

Das war die Rettung: Auch Regensburg bleibt nach dem Treffer von Andreas Albers in Dresden sicher in der 2. Liga.

Das war die Rettung: Auch Regensburg bleibt nach dem Treffer von Andreas Albers in Dresden sicher in der 2. Liga.

Hannover.Tor in Dresden, Jubel in Hannover. Der Regensburger Andreas Albers erzielte mit dem Kopf das 1:1 für Regensburg in der 88. Minute. Vier Minuten Nachspielzeit, dann war Schluss in Dresden. Um 15.20 Uhr am Samstag stand es fest: Hannover 96 wird auch in der kommenden Saison in der 2. Liga spielen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Ausgerechnet Albers traf, der auch das Regensburger Tor beim 1:1 in Hannover erzielt hatte. Dabei sah es in Dresden lange danach aus, als ob Dynamo das Saisonfinale offen gestalten kann. Der Tabellen-16., nun mit acht Punkten Rückstand auf 96 bei noch zwei Spielen, war durch Christoph Daferner mit 1:0 in Führung gegangen. Dynamo dominierte das Spiel, Regensburg wurde erst nach dem Rückstand wach.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei 96 herrscht nun Planungssicherheit. 96 hatte mit Trainer Christoph Dabrowski am Freitag gegen den KSC mit 2:0 vorgelegt. Nach der Saison soll der Fürther Trainer Stefan Leitl für Dabrowski übernehmen. Der Klassenerhalt war die Voraussetzung dafür, dass Leitl zu 96 wechselt. In Fürth hatte Leitl bereits einen Wechsel angekündigt. Nun will 96 den neuen Trainer so schnell wie möglich binden.

Von Dirk Tietenberg

Mehr aus Lokalsport

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.