Menü
Anmelden
Wetter Regen
7°/ 4° Regen
Thema Abitur in Hannover

Abitur in Hannover

Alle Artikel zu Abitur in Hannover

Die Zahl der Schüler, die das Abitur nicht schaffen, steigt. Zugleich aber wird bundesweit auch häufiger die Note 1,0 vergeben. Kritiker sehen die Schüler generell unzureichend auf das Arbeitsleben vorbereitet. Der Fehler könnte in der Konzeption des Abiturs liegen.

29.10.2019

Mathias Trauschke ist der neue Landesvorsitzende des Verbandes Mathematisch-Naturwissenschaftlicher Unterricht. Die neue Präsentationsprüfung im Abitur sieht er gelassener als die Philologen. Die Vergleichbarkeit des Abiturs könnte zum nächsten großen Streitthema in der Bildungspolitik werden, meint Trauschke.

23.10.2019

Die Abiturnoten werden immer besser. Doch der Hochschulverband warnt: "Qualität muss Vorrang vor Quantität haben.“ Schon heute fehlten den Studienanfängern häufig wichtige Grundkenntnisse.

16.09.2019

Die Abiturnoten werden deutschlandweit immer besser. Grund dafür sind nicht schlauere Schüler, sondern sinkende Anforderungen. Das ist politisch gewollt - und mit Blick auf die internationale Situation nicht besonders klug, kommentiert Christian Burmeister.

16.09.2019

Studieren ohne Abitur? Die Hörsäle stehen auch beruflich Qualifizierten offen. Kompliziert sind vor allem die Zulassungskriterien, die sich von Hochschule zu Hochschule unterscheiden können. Ein Weg für Zielstrebige.

Deutsche Presse-Agentur dpa 26.08.2019

Nach der Ausbildung wollen viele noch ein Studium ranhängen. Möglich ist das auch für Menschen ohne Abitur – allerdings gestalten sich Zulassungskriterien und Finanzierung für einige Studiengänge schwierig. Alles, was Sie dazu wissen müssen, lesen Sie hier.

29.07.2019

Das erste Abitur an Gymnasien nach 13 Jahren soll wieder im Frühjahr 2021 abgelegt werden. Dem Schulleitungsverband graust es schon, wenn es an die freien Pädagogenstellen denkt.

25.07.2019

In Auschwitz haben die Nazis das Abi-Zeugnis von Leon Schwarzbaum vernichtet. Die Evangelische IGS in Wunstorf hat seine Biografie intensiv thematisiert und dem heute 98-Jährigen jetzt ein neues, gültiges „Zeugnis der Reife“ ausgestellt – obwohl er die dortige Schule nie besucht hat.

16.07.2019

Der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, Heinz-Peter Meidinger, sieht das Abitur wegen der fehlenden Vergleichbarkeit zwischen den Ländern gefährdet. „Wir müssen das Abitur retten“, appelliert er im RND-Interview an die Kultusminister.

16.07.2019

Die Diskussion über die Zukunft des Abiturs reißt nicht ab. Der Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, Heinz-Peter Meidinger, appelliert mit eindringlichen Worten an die Kultusminister, Reformen für mehr Vergleichbarkeit zwischen den Bundesländern einzuleiten. Sonst drohten schlimme Folgen.

15.07.2019

Niedersachsens Schüler mit den besten Abiturnoten erhalten Preise vom Kultusministerium. Der beste Absolvent kommt aus Hannover – Sinan Yilmaz von der Wilhelm-Raabe-Schule erreichte 894 von 900 möglichen Punkten.

12.07.2019

Langenhagen 96 könnte man den diesjährigen Abiturjahrgang am Gymnasium nennen. Genau so viele Zeugnisse wurden am Freitag in der Emmaus-Kirche feierlich übergeben.

12.07.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10