Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 10° Regenschauer
Thema Abitur in Hannover

Abitur in Hannover

Anzeige

Alle Artikel zu Abitur in Hannover

Um einen möglichst guten Notendurchschnitt beim Abitur abzusahnen, muss der eine mehr, der andere weniger lernen. Einem Abiturienten aus Duisburg ist ein Notenschnitt von 0,68 gelungen – und das, ohne allzu viel für die Abschlussprüfungen gelernt zu haben.

04.07.2020

In einer Elmshorner Schule sind 13 von 28 Schülern im Abitur durchgefallen. Die Eltern geben dem Agieren der Lehrer in der Corona-Krise die Schuld – sie erwägen juristische Schritte. Doch die Waldorfschule ist sich keiner Schuld bewusst.

29.06.2020

Wochenlang waren die Schulen wegen der Corona-Krise geschlossen, auch die Abiturprüfungen liefen in diesem Jahr anders ab als sonst. Und so gab es vielfach die Befürchtung, dass die Noten entsprechend auch schlechter ausfallen würden. In Berlin war dies nicht der Fall.

25.06.2020

In den Bundesländern steht das Abitur an. Doch wegen der Corona-Pandemie können die Abschlussprüfungen nicht unter regulären Bedingungen stattfinden. Zudem müssen in nahezu allen Bundesländern die Prüfungen verschoben werden. Über die aktuellen Prüfungstermine in den einzelnen Bundesländern informieren wir Sie hier.

28.05.2020

In Corona-Zeiten wird auch die Übergabe der Abizeugnisse vor Familie und Freunden kompliziert. Die nordrhein-westfälische Gemeinde Lippetal will die Zeremonie deshalb nun ins Autokino verlegen.

20.05.2020

Erstmals haben Schüler in Hannover ihr Abitur in Ernährungswissenschaften geschrieben. An der BBS 2 war vor drei Jahren das berufliche Gymnasium Ernährung an den Start gegangen.

16.05.2020

Der 13. Jahrgang der IGS Garbsen steckt mitten in den Abiturprüfungen. Die Corona-Krise hat die Vorbereitungen darauf deutlich komplizierter gemacht, berichtet die 19-jährige Anna Jarczak im Interview.

15.05.2020

An der Integrierten Gesamtschule (IGS) Lehrte haben die Abiturprüfungen begonnen. Ihre Klausuren schreiben die knapp 40 Schüler wegen der Corona-Pandemie unter strengen Hygienebedingungen: Es gibt mehr Räume für die Prüfungen, Desinfektionsmittel und Tische, die auf Abstand stehen.

13.05.2020

An diesem Montag hat in Niedersachsen das diesjährige Abitur mit der Klausur in Geschichte begonnen. An der Leonore-Goldschmidt-Schule in Hannover wurden die Schülertische wegen der Corona-Pandemie dieses Mal mit noch mehr Abstand aufgestellt.

11.05.2020

Auch in NRW starten die Abitur-Prüfungen. Sehen sich die 148.000 Schüler trotz Corona-Wirrwarrs gut vorbereitet - oder droht ein Leistungsabsturz? Konnten Schulen und Lehrer die XL-Orga-Aufgabe überhaupt rechtzeitig stemmen? Ein Lagebericht von vor Ort.

10.05.2020

Für Hunderttausende Schüler ging der Schulalltag bereits wieder los – die Politik ist überzeugt, dies trotz Krise gut bewältigen zu können. Eine Abiturientin aus Hamburg erzählt von Homeschooling, Prüfungen und der Zeit danach.

05.05.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige