Menü
Anmelden
Wetter wolkig
33°/ 19° wolkig
Thema AfD

AfD

Anzeige

Alle Artikel zu AfD

Zu einer Neuauflage der GroKo soll es nach dem Willen der Generalsekretäre von CDU und SPD nach der nächsten Bundestagswahl 2021 nicht kommen. Paul Ziemiak und Lars Klingbeil sehen für die Zukunft keine Gemeinsamkeiten mit der jeweils anderen Partei. Laut einer aktuellen Wahlumfrage hätte die Union allerdings kaum Auswahl.

21.06.2020

AfD-Chef Jörg Meuthen bekommt wegen seiner dubiosen Wahlkampffinanzierung Gegenwind aus der Partei. In einer eidesstattlichen Versicherung behauptet Meuthens damaliger Wahlkampfleiter, Meuthen sei bewusst gewesen, dass die Unterstützung zweifelhaft war.

20.06.2020

Andreas Kalbitz darf vorerst in der AfD bleiben. Parteichef Jörg Meuthen sieht sich durch das Urteil zunächst nicht geschwächt. Er sieht die Mehrheit der Partei hinter sich.

20.06.2020

Im Zuge der Rassismus-Debatte kommt auch Kritik an der deutschen Polizei auf. CSU-Politiker Markus Söder allerdings streitet die Vorwürfe ab. Er lenkt den Fokus auf ein anderes Thema.

20.06.2020

War es für ihn zu viel oder zu früh, war er zu naiv? Der jugendliche CDU-Aufsteiger Philipp Amthor hat sich in seinem Ehrgeiz womöglich verrannt – und an falschen Vorbildern orientiert. In der Affäre um seine Lobbytätigkeit verzichtet Amthor jetzt auf die Kandidatur zum CDU-Landesvorsitz – ist seine Karriere noch zu retten?

19.06.2020

Am nördlichen Mainufer von Frankfurt wird nun großflächig der Opfer des rassistischen Anschlags von Hanau gedacht. Das Gemälde zeigt die Köpfe der neun Menschen, die im Februar ermordet wurden. Das Graffito soll an das Leid erinnern, das Rassismus anrichtet.

19.06.2020

Der geschasste AfD-Rechtsausleger hat sich per Eilantrag beim Landgericht in den Bundesvorstand zurückgeklagt. Bis das Schiedsgericht der AfD entschieden hat, kann Kalbitz seine Rechte als Parteimitglied und als Mitglied des Bundesvorstands wieder ausüben. Auf Kalbitz-Gegner Jörg Meuthen kommen schwierige Tage zu.

19.06.2020

Das nächste Kapitel im Fall Philipp Amthor spielt in Mecklenburg-Vorpommern. Dort gibt es einen Machtkampf um die Frage, ob Amthor den CDU-Landesvorsitz übernehmen soll – am Abend fällt die Entscheidung. Auch bei Amthors größten Unterstützern gibt es einen Vorbehalt: Neue Vorwürfe dürfen nicht auftauchen.

19.06.2020

Im Verfassungsschutzbericht 2019 werden die AfD-Jugendorganisation und der "Flügel" als Verdachtsfälle aufgeführt. Die AfD und die Junge Alternative wollten dagegen juristisch vorgehen. Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat nun in zwei Eilverfahren bestätigt, dass die Einstufung rechtmäßig ist.

19.06.2020

Andreas Kalbitz hat durch die Eilentscheidung des Landgerichts Berlin noch nicht im Streit gegen die AfD gewonnen. Parteichef Jörg Meuthen aber musste eine Klatsche hinnehmen. Die Partei bleibt weiter in Unruhe, kommentiert RND-Reporter Jan Sternberg.

19.06.2020

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor steht wegen seiner Lobbyarbeit für das Unternehmen Augustus Intelligence und offenkundiger Gegenleistungen in der Kritik. Mindestens ebenso interessant ist das Netzwerk um ihn herum. In ihm versammeln sich viele bekannte Gesichter.

19.06.2020

Die Väter und Mütter des Grundgesetzes wollten sich von den Nationalsozialisten abgrenzen: Niemand solle wegen seiner Rasse benachteiligt werden, schrieben sie 1949. Heute erkennen wir: Menschliche Rassen sind Fiktion, Rassismus ist real. Zeit, den Begriff aus der Verfassung zu streichen.

16.06.2020