Menü
Anmelden
Wetter wolkig
24°/ 11° wolkig
Thema AfD

AfD

Anzeige

Alle Artikel zu AfD

Zwei Männer fordern die Bremer AfD-Politikerin Natascha Runge auf, ihre Wahlplakate wieder abzunehmen, als sie sich weigert, werden die Männer handgreiflich. Die Politikerin wurde in ein Krankenhaus gebracht.

04.05.2019

Für eine Veranstaltung hat die Junge Alternative Bayern unter anderem den Thüringer AfD-Chef Björn Höcke geladen. Doch dessen Redebeitrag könnte nun entfallen. Die Stadt München hat ihm und anderen Parteimitgliedern Hausverbot erteilt.

04.05.2019

Bei der DGB-Kundgebung zum Maifeiertag haben sich die Redner am Mittwoch vor rund 100 Besuchern auf dem Mont-Saint-Aignan-Platz für ein sozial gerechtes Europa und gegen Rechtspopulismus ausgesprochen.

01.05.2019

Auch die CDU hat im Bauausschuss den Antrag der Mehrheitsgruppe unterstützt, ein Parkleitsystem für die Wunstorfer Innenstadt zu prüfen. Über andere Themen wurde stärker gestritten.

01.05.2019

Forsch nimmt Sandra Maischberger in ihrer Berliner Produktionsfirma Platz. Die Moderatorin und Produzentin wirkt, als würde sie am liebsten selbst das Gespräch führen. Umso ausgiebiger spricht sie dann über ihr Filmprojekt, sogenannte Ehrenmorde und den Mut, Einspruch zu erheben. Stefan Stosch hat sie befragt.

03.05.2019

Die AfD-Fraktion wählt ihren Fraktionsvorstand voraussichtlich am 4. Juni neu. Das bisherige Spitzenduo um Alexander Gauland und Alice Weidel will wieder antreten und hat gute Chancen.

03.05.2019

Der Streit um die Wölfe hat nun auch Einzug ins Kanzleramt gehalten. Agrar- und Umweltministerium konnten sich bislang nicht auf Abschussregeln einigen. Nun hat Angela Merkel offenbar die Geduld verloren. In den betroffenen Regionen stehen schließlich Wahlen an.

03.05.2019

Das Arbeitsklima in der AfD-Bundestagsfraktion gilt als schwierig. Nun wollen Mitarbeiter einen Betriebsrat gründen. Die meisten anderen Fraktionen haben bereits einen. Doch das Vorhaben sorgt für neuen Unmut.

03.05.2019

Die AfD könnte in diesem Jahr zum Gewinner bei den Landtagswahlen im Osten werden. SPD und CDU wollen mit Ost-Offensiven den Trend stoppen – bis heute hadern die Sozialdemokraten mit einer Entscheidung von vor 30 Jahren.

03.05.2019

Die Forscher sind sich in ihrer überwältigenden Mehrzahl einig: Der Klimawandel ist real, und er ist menschengemacht. Trotzdem gibt es immer mehr Menschen, die das alles leugnen – vor allem in der Politik. Warum?

03.05.2019

Linksfraktionschef Dietmar Bartsch hat einen Untersuchungsausschuss zur Aufarbeitung der Treuhandanstalt ins Gespräch gebracht. Politisch dürfte es dazu aber nicht kommen. Und wenn doch, wäre die Arbeit in der Praxis sehr schwierig.

03.05.2019

Freie Meinungsäußerung und unzensierte Veröffentlichungen sind weltweit bedroht – nicht nur in Krisengebieten. Ausgerechnet in westlichen Demokratien verzeichnen Experten die größten Verschlechterungen für die freie Arbeit der Presse.

03.05.2019