Menü
Anmelden
Wetter wolkig
24°/ 11° wolkig
Thema AfD

AfD

Anzeige

Alle Artikel zu AfD

Ein Schüler befürwortet die Hitlerjugend. Andere zeigen den Hitlergruß. Für Lehrer sind rechtsextreme Äußerungen im Unterricht eine Herausforderung. Sie sind zur Neutralität verpflichtet. Doch bedeutet das auch, keine Meinung haben zu dürfen? Die Erziehung zu Demokratie und Toleranz hat Grenzen.

02.05.2019

Die Rente allein wird im Alter kaum ausreichen, um den bisherigen Lebensstandard zu halten. Darauf hat die Bundesregierung wiederholt hingewiesen. Neue Zahlen zeigen nun, dass Millionen Beschäftigten wegen ihrer geringen Verdienste Mini-Renten drohen.

02.05.2019

Der Streit um die Bezeichnung der AfD als „Prüffall“ könnte neu entfachen. Das Bundesamt für Verfassungsschutz darf diese Bezeichnung per Gericht nicht mehr verwenden. Das Bundesinnenministerium soll den Begriff dennoch verwendet haben – obwohl es der Behörde vorsteht.

01.05.2019

Tag der Arbeit in Deutschland: In der Hauptstadt und andernorts gehen Linksautonome auf die Straße. Bundesweit mobilisieren die Gewerkschaften. Der DGB will europäische Antworten auf drängende Probleme ins Zentrum rücken. In Paris werden Krawalle befürchtet.

01.05.2019

Nach Linken und SPD entdeckt auch die AfD im Osten das „Treuhand-Trauma“ als Wahlkampfthema. Der Thüringer Abgeordnete Jürgen Pohl will mit den Linken für einen Untersuchungsausschuss des Bundestags stimmen. Und auch in den Landtagen will die Partei mit dem Thema punkten.

01.05.2019

Die AfD will die umstrittene Ex-Landesvorsitzende Doris von Sayn-Wittgenstein trotz Rückschlägen weiter aus der Partei werfen. Der Fall der Kieler Politikerin kommt vors Bundesschiedsgericht, beschloss der Bundesvorstand der Partei.

30.04.2019

Der 1. Mai ist der große Tag der Gewerkschaften. Was ist, wenn auch AfD-Mitglieder zu den Kundgebungen kommen? Und: Was sind in diesem Jahr die drängendsten inhaltlichen Themen? Darüber spricht Verdi-Chef Frank Bsirske im RND-Interview.

30.04.2019

Sie warb angeblich für den rechtsextremen Verein Gedächtnisstätte: Dennoch darf die frühere AfD-Chefin von Schleswig-Holstein in der Partei bleiben – vorerst.

29.04.2019

Die Deutschen wissen die Europäische Union zwar mehrheitlich zu schätzen, für die Europawahl interessieren sich aber viele nicht sonderlich. So ist weitgehend unbekannt, wann überhaupt gewählt wird. Kennen Sie den Termin?

29.04.2019

Angesichts der Wahlkampfstation von AfD-Spitzenkandidat Jörg Meuthen in Hannover haben am Freitag rund 300 Menschen gegen den Auftritt des Politikers protestiert. Sie bezeichneten die Politik der Partei als „menschenfeindlich“ und „faschistoid“. Die Veranstaltung in Ricklingen musste von der Polizei abgesichert werden.

29.04.2019

Der Dresdner „Tatort“-Kommissar Schnabel ist einer von der raueren Sorte und gewiss kein Freund von Karrierefrauen. Sein Darsteller Martin Brambach schon. Er erinnert sich: „In der DDR gab es sehr viel mehr Emanzipation im Westen.“

28.04.2019

Der Spitzenkandidat der AfD zur Europawahl kommt am Freitag nach Hannover. In Ricklingen will er das Parteiprogramm präsentieren, das ein Europa der Vaterländer fordert und weniger Einfluss aus Brüssel. Ein breites Bündnis hat bereits Gegenproteste angekündigt und rechnet mit 350 Teilnehmern.

23.04.2019