Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
29°/ 19° Gewitter
Thema Brexit

Brexit

Anzeige

Alle Artikel zu Brexit

Seit Ende Januar ist Großbritannien nicht mehr in der Europäischen Union. EU-Bürger, die in Großbritannien leben und arbeiten wollen, müssen ab Ende diesen Jahres eine Aufenthaltserlaubnis vorweisen. Bis jetzt sind mehr als 3,8 Millionen Anträge dafür eingegangen, zwei Millionen wurden direkt bewilligt.

13.08.2020

Die britische Wirtschaft ist von der Corona-Krise stark getroffen worden. Im zweiten Quartal brach die Wirtschaftsleistung der Briten um 20,4 Prozent im Vergleich zum Vorquartal ein. Es könnte sogar noch schlimmer kommen.

12.08.2020

Ein Jahr nach seiner Abwahl zieht der frühere Unions-Fraktionschef Volker Kauder eine persönliche Bilanz und verrät, mit wem es wirklich schön war in der Politik. Von seiner Partei fordert er mehr Disziplin – und weniger Debatten über die Kanzlerkandidatur. Aus der Radikalisierung der Debatten im Internet folgert Kauder eine Klarnamenpflicht.

24.10.2019

Er ist ein Mann mit Grundsätzen: Man sollte seinen Job von der Pike auf lernen, meint Deep-Purple-Sänger Ian Gillan im Gespräch mit Steffen Rüth. Und vor allem das Schachspiel beherrschen. Am 7. August erscheint das neue Deep-Purple-Album "Whoosh!".

02.08.2020

Die Verhandlungen über ein Handelsabkommen zwischen Großbritannien und der EU kommen nicht vom Fleck. Führende Europaabgeordnete fordern den britischen Premierminister Boris Johnson nun auf, den Weg für ein Abkommen frei zu machen. Andernfalls könnten die wirtschaftlichen Folgen für die Insel dramatisch sein.

01.08.2020

Michael Roth, Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt, sieht beim 1,8-Billionen-Finanzpaket der EU-Staats- und Regierungschefs noch einigen Verhandlungsspielraum. Der Sozialdemokrat wundert sich allerdings über die Auslegung der Beschlüsse in Ungarn und Polen. Und auch die Briten bereiten Roth derzeit nicht allzu viel Freude.

31.07.2020

Im März erlebten die Börsen noch den Coroa-Crash, Ende des zweiten Quartals hatten sich die Märkte von den herben Verlusten schon wieder erholt. Für diesen Optimismus an den Börsen gibt es gute Gründe, meint Blackrock-Stratege Felix Herrmann.

29.07.2020

Wie lange die Corona-Pandemie noch andauert, darüber herrscht Unklarheit. Großbritanniens Premier Boris Johnson glaubt, dass das Ende der schlimmsten Phase Mitte 2021 erreicht werde. Auch räumt er erneut Fehler im Umgang mit der Corona-Krise ein.

25.07.2020

Innenexperte Konstantin Kuhle fordert Maßnahmen gegen digitale Desinformation aus Russland und China. “Auch Deutschland kann zur Zielscheibe werden”, sagt der FDP-Politiker und verweist auf die USA, Großbritannien und Frankreich. Bei den Manipulateuren im Netz geht unterdessen der Trend vom Bot zum Cyborg-Account.

25.07.2020

Intel ist im zweiten Quartal stärker als erwartet gewachsen. Der Chipkonzern hat vom Trend zum Homeoffice profitieren können, doch nun lässt die Nachfrage wieder nach. Doch Intel hat Probleme mit der nächsten Chip-Generation.

24.07.2020

Zum 1. Januar 2021 kommt nach dem Brexit auch der wirtschaftliche Bruch mit Großbritannien. Seit Monaten versucht man ein Partnerschaftsabkommen zu unterzeichnen, das die neuen Wirtschaftsbeziehungen regeln soll. Aber derzeit sieht es nicht danach aus. Ein harter Brexit wird damit immer wahrscheinlicher.

23.07.2020

Seit einem Jahr ist der britische Premier Boris Johnson nun im Amt – doch es fühlt sich an wie eine Ewigkeit. Er wollte Großbritannien aus der EU führen und zum “großartigsten Ort der Erde” machen. Zumindest eines davon hat Johnson geschafft.

23.07.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10