Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
5°/ -6° Schneeregen
Thema Brexit

Brexit

Alle Artikel zu Brexit

Neben der harten politischen Debatte wirkt sich der Brexit auf das ganz normale Leben vieler Briten aus. Vor der bevorstehenden Abstimmung in London haben wir besonders skurrile Brexit-Folgen zusammengestellt.

15.01.2019

Außenminister Heiko Maas optimistisch, EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber ungeduldig, Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz bestimmt – und über allem liegt angespannte Stimmung vor der Abstimmung in London. Eines scheint in Straßburg sicher: Die EU will den Brexit-Vertrag nicht neu verhandeln.

15.01.2019

2018 ist die deutsche Wirtschaft langsamer gewachsen als in den Vorjahren. Experten sehen einige Risiken, doch sie mahnen auch zur Ruhe.

15.01.2019

Die Verbraucherzentrale fordert einen besseren Kundenservice von der Deutschen Bahn: Reisende sollen per App Entschädigungen bei Verspätungen einfordern können.

15.01.2019

Vor der Brexit-Abstimmung im britischen Unterhaus hat Premierministerin Theresa May erneut vor den Folgen eines ungeordneten Austritts gewarnt. Unterdessen richteten mehr als hundert EU-Parlamentarier ein emotionales Schreiben an die Briten.

15.01.2019

Einen Tag vor der Abstimmung über den Brexit-Deal gilt eine Niederlage der Regierung schon als ausgemacht. Weit weniger klar scheint, wie es danach weitergeht. Wird der Brexit noch einmal aufgeschoben? Wird es ein Misstrauensvotum gegen May geben?

15.01.2019

Der ehemalige Profi-Handballer aus Leipzig sagt, es gebe in Deutschland eigentlich keine Meinungsfreiheit. Die RND-Korrespondenten Markus Decker und Steven Geyer debattieren darüber.

14.01.2019

Die Wirtschaft geht nach einer Umfrage der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik pragmatischer mit dem bevorstehenden Austritt Großbritanniens aus der EU um als viele denken. DGAP-Vorsitzende Daniela Schwarzer sagt, das liege auch am Beispiel Italien.

14.01.2019

Premierministerin Theresa May bleibt ihrer strikten Linie beim geplanten Brexit treu und spricht sich erneut klar gegen eine zweite Volksabstimmung über den EU-Austritt aus. Kritiker sehen einen „No-Deal-Brexit“ als immer wahrscheinlicher an.

14.01.2019

Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen sieht Theresa May trotz des überstandenen Misstrauensvotums als geschwächt an. Den britischen Konservativen wirft Röttgen Realitätsverlust vor – und skizziert, wie ein harter Brexit doch noch abgewendet werden könnte.

14.01.2019

Wenn das britische Parlament dem Brexit-Deal am Dienstag nicht zustimmt, droht ein ungeregelter Austritt aus der EU. Chaos könnte die Folge sein. So geht die EU damit um – ein Überblick.

14.01.2019

Einen Tag vor der Brexit-Abstimmung im britischen Unterhaus haben sich mehr als hundert EU-Politiker einen offenen Brief unterzeichnet. In ihrem Schreiben warben die Parlamentarier für den Verbleib Großbritanniens in der Union.

14.01.2019