Menü
Anmelden
Wetter heiter
35°/ 18° heiter
Thema Brexit

Brexit

Anzeige

Alle Artikel zu Brexit

Die EU-Staats- und Regierungschefs beraten über das Budget für die nächsten sieben Jahre. Doch viele Regierungen sitzen zu fest auf ihren Geldbörsen. Warum das angesichts der Herausforderungen ein schwerer Fehler ist, sagt der EU-Experte Janis Emmanouilidis im RND-Interview.

20.02.2020

Bei einem Sondergipfel wollen die Staats- und Regierungschefs der EU ab heute den nächsten Sieben-Jahres-Haushalt debattieren. Aber warum ist der Streit in diesem Jahr besonders groß, und welche Meinung vertritt Deutschland? Wir beantworten diese und weitere Fragen.

20.02.2020

Sein Verhältnis zur Presse gilt seit langem als gespalten. Als besonders rotes Tuch sieht Boris Johnson aber die britische BBC. Für die öffentlich-rechtliche Sendeanstalt hat der Premierminister offenbar radikale Umbaupläne.

19.02.2020

Kurz vor Weihnachten ist es Zeit, letzte Wünsche loszuwerden. Was muss passieren, damit die Welt eine bessere wird? In Folge 50 seiner RND-Kolumne hat Imre Grimm ein paar Sonderwünsche.

20.12.2019

Billige Arbeitskräfte soll es nach dem Willen der britischen Regierung im Vereinigten Königreich künftig deutlich weniger geben. Premier Johnson und sein Kabinett planen ein Einwanderungsrecht ab 2021 nach australischem Vorbild. Wirtschaftsverbände und Opposition sind verärgert.

19.02.2020

Die Reisemesse ITB in Berlin feiert die schöne Welt des Urlaubs - was nicht immer gelingt. In diesem Jahr dämpft die Angst vor dem Coronavirus die Reiselust. Und dann ist da noch der Klimawandel.

Deutsche Presse-Agentur dpa 18.02.2020

Großbritanniens Premierminister Boris Johnson pflegt ein gespaltenes Verhältnis zu den Medien. Dass er nun die allgemeine Rundfunkgebühr für die BBC abschaffen will, sorgt für Widerstand. Es sind Verhältnisse, die an die USA erinnern, kommentiert Katrin Pribyl.

17.02.2020

Die Kultsendung “Fastnacht in Franken” musste auch in diesem Jahr ohne einen verkleideten Markus Söder auskommen. Und auch sein Regierungspartner Hubert Aiwanger hielt sich zurück. Ganz anders als Dorothee Bär. Die Staatsministerin für Digitales sorgte für Aufsehen.

17.02.2020

Der Bundespräsident appelliert zu Beginn der Münchner Sicherheitskonferenz an die Bundesbürger, keine Angst vor der internationalen Politik zu haben. Ihr Selbstbild sollten die Deutschen allerdings kritisch prüfen. Russland, China und den USA wirft Frank-Walter Steinmeier vor, “eine destruktive Dynamik der Weltpolitik” zu betreiben.

16.02.2020

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet übt Kritik an der Europapolitik von Kanzlerin Merkel und der Bundesregierung. Gerade mit Blick auf die Reformideen des französischen Präsidenten Macron fehle es an Mut und Geschwindigkeit. Auch fordert er mehr finanzielle Verantwortung Deutschlands für Europa.

16.02.2020

2019 hatte Bruce Springsteen neue Aufnahmen mit der E-Street-Band und eine gemeinsame Tour für 2020 in Aussicht gestellt. Unverzichtbare Bandmitglieder wie Gitarrist Steven Van Zandt und Schlagzeuger Max Weinberg scheinen aber andere Pläne zu haben. Plant der Boss stattdessen möglicherweise eine sinfonische Konzertreise mit seinem Album “Western Stars”?

16.02.2020

Der französische Präsident ruft Deutschland zur ehrlichen Debatte über Atombewaffnung auf. Macron erneuert sein Angebot an Deutschland und Europa, unter den französischen Nuklearschirm zu schlüpfen. Als Konkurrenz zur Nato will er sein Vorpreschen aber nicht verstanden wissen.

15.02.2020