Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
27°/ 20° Gewitter
Thema Brexit

Brexit

Anzeige

Alle Artikel zu Brexit

Dass heute, 60 Jahre nach Gründung der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft, die EU-Staaten wieder mehr nationale Souveränität fordern, ist nicht der Anfang vom Ende. Im Gegenteil: Seit jeher sind einzelne Staaten Sonderwege gegangen, ohne die Gemeinschaft zu gefährden.

24.03.2017

Der Historiker Matthias Puhle hat ein fast vergessenes Kapitel der Stadtgeschichte neu entdeckt: Hannover gehörte einmal zur Hanse und pflegte ausgedehnte Handelsbeziehungen nach Bergen, Nowgorod und Südschweden.

Simon Benne 23.03.2017

Der Vorsitzende der Auswärtigen Ausschusses im europäischen Parlament, David McAllister, warnt vor einer zunehmenden Spaltung der britischen Gesellschaft.

20.03.2017

Die Niederlande haben gewählt – und Europa kann aufatmen, meint Daniel Killy.

20.03.2017
Der Norden

Niedersachsen und Bremen - Hunderte protestieren für Europa

Die Bürgerinitiative „Pulse of Europe“ hat am Sonntag in mehreren Städten in Niedersachsen und in Bremen für ein demokratisches Europa demonstriert. Alle Kundgebungen verliefen laut Polizei ruhig und friedlich, die Teilnehmer trugen Europa-Fähnchen und blaue Luftballons mit sich.

20.03.2017

Die britische Premierministerin Theresa May wird am 29. März offiziell den EU-Austritt ihres Landes verkünden. Das bestätigte ein Sprecher ihrer Regierung in London. Damit wäre neun Monate nach dem Brexit-Votum der Weg frei für die zweijährigen Verhandlungen mit Brüssel.

20.03.2017

Pro-europäische Signale wie jetzt aus den Niederlanden registriert der Deutsche-Akademische Austauschdienst mit spürbarer Erleichterung. Hier gilt: Europäisch mobile Studenten sind ein gutes Mittel gegen neuen Nationalismus. Dafür sollen sie "raus auf die Straßen".

Deutsche Presse-Agentur dpa 20.03.2017

Schüler der Albert-Einstein-Schule in Laaatzen haben mit dem niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil über aktuelle Fragen der Europapolitik gesprochen. Schüler der Oberstufe hatten zuvor Fragen sowie zwei Kurzfilme mit Interviews und Statements für den SPD-Politiker vorbereitet.

16.03.2017

Die britische Regierung zofft sich wegen des Brexits mit Schottland. Schottlands Regierungschefin Nicola Sturgeon rief nun britische Brexit-Gegner zum Umzug auf. „Kommt hierher, um zu leben, zu arbeiten, zu investieren oder zu studieren“, sagte sie auf dem SNP-Parteitag in Aberdeen.

18.03.2017

Nach den jüngsten Verbalattacken aus Ankara hat Außenminister Sigmar Gabriel türkischen Politikern mit einem Auftrittsverbot gedroht, sollten sie sich in der Wortwahl vergreifen.

18.03.2017

Die britische Premierministerin Theresa May hat ein zweites Unabhängigkeitsreferendum Schottlands vor dem Brexit kategorisch abgelehnt. „Jetzt ist nicht die Zeit dafür“, sagte sie dem Fernsehsender ITV. Sie werde keine Diskussionen mit der schottischen Regierungschefin Nicola Sturgeon anfangen.

16.03.2017
Deutschland / Welt

Großbritannien vor EU-Austritt - Queen stimmt Brexit-Gesetz zu

Das Brexit-Gesetz hat die letzte formelle Hürde genommen: Queen Elizabeth II. hat dem EU-Austritt zugestimmt. Premierministerin Theresa May kann jetzt den Startschuss für die Austrittsverhandlungen mit der EU geben.

16.03.2017