Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
5°/ -6° Schneeregen
Thema Brexit

Brexit

Alle Artikel zu Brexit

Als Whistleblowerin im Cambridge-Analytica-Skandal erlangte Brittany Kaiser 2018 erstmals öffentliche Bekanntheit. Zum Jahresbeginn 2020 macht sie abermals mit neuen internen Dokumenten auf sich aufmerksam. Worum es sich bei Cambridge Analytica handelt, was Facebook damit zu tun hat, und wer Brittany Kaiser eigentlich ist, erfahren Sie hier.

08.01.2020

Der neue Konflikt im Nahen Osten hat in Europa hektische Diplomatie ausgelöst. Die Kanzlerin reist nach Moskau, die Nato trifft sich, Bundestagsausschüsse kommen zu Sondersitzungen zusammen. Es geht um die Vermeidung eines Krieges – und nebenbei auch darum, was aus dem Bundeswehr-Mandat im Irak wird.

07.01.2020

Die Wahlen in Großbritannien endeten für die Labour-Partei in einer Katastrophe. Nach dem Debakel ist nun klar, wie die Sozialdemokraten die Nachfolge des scheidenden Parteichefs Jeremy Corbyn regeln wollen. Bis Anfang April soll feststehen, wer es wird - Experten erwarten eine heftige Auseinandersetzung.

07.01.2020

Noch ist unklar, wie sich der Konflikt zwischen den USA und dem Iran entwickelt. Für die deutsche Wirtschaft sind unmittelbare Folgen derzeit aus Sicht von Ökonomen noch überschaubar. Auf lange Sicht könnte das anders aussehen.

04.01.2020

Erneut gibt es Streit um die Entsorgung von Fördertechnik aus dem Brent-Ölfeld: Deutschland und andere Länder möchten Großbritanniens Vorschlag verhindern, Teile der Bohrinsel im Meer zu belassen. Die Risiken eines Abbaus sind jedoch groß.

03.01.2020

Annalena Baerbock ist seit knapp zwei Jahren Grünen-Chefin. Beim Parteitag in Bielefeld stellt sich die 38-Jährige zur Wiederwahl. Ein Gespräch über den Kurs ihrer Partei, den Umgang mit Rechten und die alltäglichen Konflikte als berufstätige Mutter.

02.01.2020

Die Deutschen reisen gerne und viel. Eine gute Arbeitsmarktlage, steigende Einkommen sowie Niedrigzinsen haben einen positiven Einfluss auf das Reiseverhalten. Nach Angaben der Deutschen Tourismuswirtschaft ist die Dynamik zum Vorjahr jedoch abgeschwächt.

Deutsche Presse-Agentur dpa 02.01.2020

Nicht nur die britischen, sondern auch die deutschen Bauern blicken mit Sorge auf einen möglichen Brexit ohne Abkommen. Ihre Furcht: Der Export nach Großbritannien wird dann teurer. Auch der Lebensmittelmarkt in der EU könnte massiv unter Druck geraten.

02.01.2020

Die Ergebnisse der zweiwöchigen UN-Klimakonferenz haben allenthalben für Enttäuschung gesorgt. Nach all den Debatten und Demonstrationen war im Grunde kaum ein Fortschritt erzielt worden. Die nationale wie internationale Presse sieht ein Scheitern auf ganzer Linie.

01.01.2020

Ein politisch turbulentes Jahr neigt sich dem Ende zu. Ob Klimawandel, Brexit oder Impeachment, auf der deutschen und der internationalen politischen Bühne wurde 2019 viel verhandelt und gestritten. Wir lassen das politische Jahr in 50 Zitaten Revue passieren.

31.12.2019

FDP-Vize und Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki sieht Deutschland zu Beginn des neuen Jahrzehnts in einer Phase des immer stärkeren Rigorismus und Alarmismus. Im Interview warnt er jüngere Abgeordnete davor, Twitter mit der Realität zu verwechseln. Die neue SPD-Spitze aus Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sieht er als chancenlos – und nennt für dieses harte Urteil mehrere Gründe.

31.12.2019

Das Börsenjahr in Hannover ist zu Ende: Die Bilanz bei der sogenannten Jahresabschlussbörse am Montag fiel optimistisch aus. Eine leichte Bewegung nach oben prognostizierte Hinrich Holm, der Vorsitzende des Börsenrats der Niedersächsischen Börse beim letzten Handelstag.

30.12.2019