Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 4° wolkig
Thema Brexit

Brexit

Alle Artikel zu Brexit

Verspätete Züge, marode Strecken, hohe Schulden - die Deutsche Bahn muss viele Probleme lösen. Aber sie gönnt sich einen Vorstandsstreit. Und scheitert vorerst bei einer wichtigen Kurskorrektur.

Deutsche Presse-Agentur dpa 08.11.2019

Die Deutsche Bahn muss national viele Probleme lösen: Verspätete Züge, marode Strecken und hohe Schulden. Stattdessen stürzt sie sich in einen Vorstandsstreit. Zudem scheitert die DB vorerst bei einer wichtigen Kurskorrektur.

07.11.2019

Der Fachkräftemangel ist seit Jahren ein ernsthaftes Problem. Neue Ideen, um dagegen anzugehen, hat der Wirtschaftsjournalist Ulrich Ueckerseifer jetzt beim Mittelstandsforum MIT der CDU in Neustadt vorgetragen.

07.11.2019

Nach der schweren Finanzkrise vor knapp zehn Jahren verzeichnete Europa zuletzt einen kräftigen wirtschaftlichen Aufschwung. Damit ist es erst einmal vorbei. Die Frage ist nun: Wie lang wird die Schwächephase dauern?

07.11.2019

Die designierte Präsidentin der EU-Kommission hat Startschwierigkeiten. Frankreich, Rumänien und Ungarn haben Ersatzkandidaten für die Kommission benannt. Doch die Zeit bis zum geplanten Arbeitsbeginn am 1. Dezember wird knapp. Und da ist auch noch das Brexit-Problem.

07.11.2019

Das britische Wahlsystem macht es kleinen Parteien schwer: Nur wer in einem Wahlkreis die meisten Stimmen erhält, zieht ins Parlament ein. Drei Pro-EU-Parteien haben nun gemeinsame Pläne geschmiedet, um trotzdem neue Sitze gewinnen zu können. So wollen sie den Brexit noch verhindern.

07.11.2019

Zehn Jahre lang hatte John Bercow das Amt des britischen Parlamentspräsidenten inne. Nun, nach dem Ende seiner Amtszeit, äußert er sich deutlich zum geplanten Ausstieg Großbritanniens aus der EU. Er nennt den Brexit “den größten außenpolitischen Fehler in der Nachkriegszeit”.

07.11.2019

Eigentlich wollte die britische Regierung den Brexit längst über die Bühne gebracht haben. Da Großbritannien jedoch immer noch Mitglied der EU ist, soll das Land nun einen neuen Kandidaten für die EU-Kommission nominieren. Dazu forderte Ursula von der Leyen den britischen Premier Boris Johnson auf.

06.11.2019

In Großbritannien hat der Wahlkampf vor den Parlamentswahlen im Dezember begonnen. Premierminister Boris Johnson hat die Labour-Partei seines Rivalen Jeremy Corbyn nun heftig attackiert. Er verglich deren Wirtschaftspläne mit der Verfolgung durch Stalin in der Sowjetunion.

06.11.2019

Mick Hucknall von “Simply Red” ist nicht nur ein erfolgreicher Musiker, sondern auch Brite. Im Interview mit dem RND spricht er darüber, warum er gegen den Brexit gestimmt hat, ob Lieder die Welt verändern können und über seinen Frauenhaushalt.

06.11.2019

Die britischen Einzelhändler leiden unter der wirtschaftlichen Unsicherheit des Brexit. Davon können vor allem Aldi und Lidl profitieren. Die zwei deutschen Discounter stürmen den Markt - und die Briten sprechen mittlerweile vom “Aldi effect”.

06.11.2019

Premier Boris Johnson hatte die Neuwahlen in Großbritannien durchgepeitscht. Nun beginnt offiziell der Wahlkampf. Das britische Unterhaus wurde kurz nach Mitternacht aufgelöst.

06.11.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10