Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ 5° Regenschauer
Thema Brexit

Brexit

Alle Artikel zu Brexit

Der Präsident des Industrieverbandes BDI, Dieter Kempf, fordert Investitionsanreize, um dem drohenden Abschwung entgegenzusteuern. Er warnt, dass alte Kohle- oder Atomkraftwerke länger laufen müssen, wenn der Netzausbau nicht an Fahrt gewinnt. Und er erneuert seine Forderung nach einem deutschen Weltraumbahnhof.

11.11.2019

Im Sommer schlug ein führender Tory-Politiker vor, den Islamhass innerhalb der Partei zu untersuchen. Boris Johnson stimmte zu. Jetzt will der britische Premierminister nichts mehr davon wissen. Die Empörung innerhalb der Partei ist groß.

09.11.2019

Warum klafft zwischen Wissen und Handeln im Klimaschutz oftmals eine Lücke? Über diese Frage haben Aktivisten, Vertreter der Region Hannover und Wissenschaftler im Haus der Region debattiert.

09.11.2019

Die Zusammenstellung ihres Kommissionsteams läuft für Ursula von der Leyen nicht rund. Drei Kandidaten der künftigen EU-Kommissionpräsidentin stehen auf der Kippe. Der nominierte französische Kommissar hat nun seine Aktien verkauft - um den Vorwurf zu entkräften, mit ihm komme es zu Interessenkonflikten.

08.11.2019

Nach einer Serie schlechter Wirtschaftsdaten gibt es mal wieder eine gute Nachricht: Der deutsche Außenhandel überrascht mit einem guten Monatsergebnis. Kommt jetzt die Trendwende?

08.11.2019

Der Eiffelturm ist vom Big Ben nur eine Zugfahrt entfernt. Gut zwei Stunden dauert die Fahrt. Möglich macht das der Eurostar - ein Schnellzug, der mit Highspeed durch den Eurotunnel rast. Doch der Brexit könnte für den Eurostar zum Problem werden.

Deutsche Presse-Agentur dpa 08.11.2019

Der Brexit ist vorerst vertagt, der von Johnson ausgehandelte Deal mit der EU hängt solange in der Schwebe. Im wiederkehrenden Streit um Nordirland will Briten-Premier Johnson nun die Gemüter beruhigen. Der Handel zwischen Nordirland und Großbritannien werde weiterhin reibungslos funktionieren.

08.11.2019

Verspätete Züge, marode Strecken, hohe Schulden - die Deutsche Bahn muss viele Probleme lösen. Aber sie gönnt sich einen Vorstandsstreit. Und scheitert vorerst bei einer wichtigen Kurskorrektur.

Deutsche Presse-Agentur dpa 08.11.2019

Die Deutsche Bahn muss national viele Probleme lösen: Verspätete Züge, marode Strecken und hohe Schulden. Stattdessen stürzt sie sich in einen Vorstandsstreit. Zudem scheitert die DB vorerst bei einer wichtigen Kurskorrektur.

07.11.2019

Der Fachkräftemangel ist seit Jahren ein ernsthaftes Problem. Neue Ideen, um dagegen anzugehen, hat der Wirtschaftsjournalist Ulrich Ueckerseifer jetzt beim Mittelstandsforum MIT der CDU in Neustadt vorgetragen.

07.11.2019

Nach der schweren Finanzkrise vor knapp zehn Jahren verzeichnete Europa zuletzt einen kräftigen wirtschaftlichen Aufschwung. Damit ist es erst einmal vorbei. Die Frage ist nun: Wie lang wird die Schwächephase dauern?

07.11.2019

Die designierte Präsidentin der EU-Kommission hat Startschwierigkeiten. Frankreich, Rumänien und Ungarn haben Ersatzkandidaten für die Kommission benannt. Doch die Zeit bis zum geplanten Arbeitsbeginn am 1. Dezember wird knapp. Und da ist auch noch das Brexit-Problem.

07.11.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10