Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 4° wolkig
Thema Brexit
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Brexit

Anzeige

Alle Artikel zu Brexit

In Irland droht eine politische Sackgasse. Bei der Wahl des Regierungschefs bekam keiner der Kandidaten die nötige Mehrheit. Premierminister Leo Varadkar erklärt nun seinen Rücktritt - und wird ein Land im Umbruch hinterlassen.

21.02.2020

In Deutschland sind 2019 so wenig Unternehmen pleite gegangen wie zuletzt im Jahr 1994 - insgesamt 19.005 Betriebe. Ein Bundesland sticht dennoch mit den meisten Pleiten hervor. Für 2020 erwarten Experten aber wieder einen Anstieg der Insolvenzen.

21.02.2020

Der Maschinenbauer Krauss-Maffei hat ein Sparprogramm beschlossen. In Deutschland soll etwa jeder siebte Arbeitsplatz wegfallen. An dem Vorhaben, die Produktion ihres hannoverschen Werks nach Laatzen zu verlagern, hält die Firmengruppe jedoch fest.

20.02.2020

„Der Spargel“ hat es geschafft: Die Schülerzeitung des Laatzener Erich-Kästner-Gymnasiums belegt beim landesweiten Schülerzeitungswettbewerb Unzensiert den ersten Platz. Im Heft beschäftigt sich die Redaktion unter anderem mit dem Thema Religion, aber auch mit dem Brexit und Rechtsextremismus.

20.02.2020

Beim landesweiten Schülerzeitungswettbewerb Unzensiert berichtet der Ministerpräsident, dass er selbst früher in einer Redaktion gearbeitet hat – und es manchmal Ärger bei kritischen Berichten gab. Medien seien aber wichtig für die Meinungsvielfalt.

20.02.2020

In Brüssel treffen sich die Staats- und Regierungschefs zu Verhandlungen über das EU-Budget für die nächsten sieben Jahre. Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht noch “große Differenzen” zwischen den 27 Mitgliedsstaaten. Wann der Streit ums Geld zu Ende geht, ist noch völlig unklar.

20.02.2020

Die EU-Staats- und Regierungschefs beraten über das Budget für die nächsten sieben Jahre. Doch viele Regierungen sitzen zu fest auf ihren Geldbörsen. Warum das angesichts der Herausforderungen ein schwerer Fehler ist, sagt der EU-Experte Janis Emmanouilidis im RND-Interview.

20.02.2020

Bei einem Sondergipfel wollen die Staats- und Regierungschefs der EU ab heute den nächsten Sieben-Jahres-Haushalt debattieren. Aber warum ist der Streit in diesem Jahr besonders groß, und welche Meinung vertritt Deutschland? Wir beantworten diese und weitere Fragen.

20.02.2020

Sein Verhältnis zur Presse gilt seit langem als gespalten. Als besonders rotes Tuch sieht Boris Johnson aber die britische BBC. Für die öffentlich-rechtliche Sendeanstalt hat der Premierminister offenbar radikale Umbaupläne.

19.02.2020

Kurz vor Weihnachten ist es Zeit, letzte Wünsche loszuwerden. Was muss passieren, damit die Welt eine bessere wird? In Folge 50 seiner RND-Kolumne hat Imre Grimm ein paar Sonderwünsche.

20.12.2019

Billige Arbeitskräfte soll es nach dem Willen der britischen Regierung im Vereinigten Königreich künftig deutlich weniger geben. Premier Johnson und sein Kabinett planen ein Einwanderungsrecht ab 2021 nach australischem Vorbild. Wirtschaftsverbände und Opposition sind verärgert.

19.02.2020

Die Reisemesse ITB in Berlin feiert die schöne Welt des Urlaubs - was nicht immer gelingt. In diesem Jahr dämpft die Angst vor dem Coronavirus die Reiselust. Und dann ist da noch der Klimawandel.

Deutsche Presse-Agentur dpa 18.02.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10