Menü
Anmelden
Wetter heiter
20°/ 8° heiter
Thema Brexit

Brexit

Anzeige

Alle Artikel zu Brexit

Boris Johnson verliert die Parlamentsmehrheit. Überraschung ist das keine. Sein starrsinniger Brexit-Kurs konnte nicht ohne Konsequenzen bleiben. Der britische Premier hat auf ganzer Linie versagt, kommentiert Katrin Pribyl.

04.09.2019

Die britische Politik ist derzeit an Dramatik kaum zu überbieten. Die Gegner eines ungeregelten Brexits besiegen Premierminister Johnson bei einer Abstimmung und wollen nun ein Gesetz gegen den No Deal durchpeitschen. Johnson droht mit einer Neuwahl.

04.09.2019

Mitten in Paris ist ein Werk des Streetart-Künstlers Banksy geklaut worden. Es ist nicht der erste kuriose Diebstahl eines seiner Schablonengraffitis in diesem Jahr.

03.09.2019

Eine Hürde auf dem Weg zu einem Gesetz gegen den No-Deal-Brexit und damit auch gegen den Kurs von Boris Johnson ist genommen. Der Präsident des britischen Unterhauses lässt die von der Opposition und den Rebellen beantragte Dringlichkeitsdebatte zu. Jetzt fehlt nur eine Mehrheit bei der Abstimmung am Abend.

03.09.2019

“Im Kampf gegen Antisemitismus fühlt man sich wie eine Ameise, die den Mount Everest besteigt”, sagt die 94-jährige Holocaust-Überlebende Anita Laser-Wallfisch. Aus aktuellem Anlass: das große RND-Interview über Heimat, Erinnerung und Generationen.

03.09.2019

Noch acht Wochen bis zum Brexit. Wenn nichts dazwischenkommt. Höchste Zeit, das eigene Wissen über das britische Politikchaos zu überprüfen. Zehn satirische Quizfragen zu Fun-Facts rund um den Brexit.

03.09.2019

Resolut und angriffslustig, überzeugt und staatstragend: Wie es mit Großbritannien und dem geplanten Austritt aus der EU weitergeht, entscheiden maßgeblich vier Männer - und eine Frau.

03.09.2019

Der britische Premier Boris Johnson beteuert, dass er keine Neuwahl will. Zugleich heißt es in Regierungskreisen, er werde genau das anstreben, sollte er die Auseinandersetzung um den No-Deal im Parlament verlieren.

03.09.2019

Gegen den Kurs von Briten-Premier Boris Johnson formiert sich Widerstand – auch aus der Regierungsfraktion. Sollten sich die Widerständler im Parlament durchsetzen und eine Verlängerung der Brexit-Verhandlungen erzwingen, plant die Regierung Neuwahlen.

02.09.2019

Die Gegner eines ungeregelten Brexits wollen erzwingen, die Frist für einen EU-Austritt bis Ende Januar zu verlängern. Diesem Plan tritt Boris Johnson entschieden entgegen. Man werde die EU am 31. Oktober verlassen, “ohne Wenn und Aber”.

02.09.2019

Großbritanniens Premierminister Boris Johnson steuert auf einen ungeordneten EU-Austritt Großbritanniens zu. Mit einer Zwangspause für das Parlament will er verhindern, dass ihn die Abgeordneten per Gesetz zum Einlenken zwingen - und sagt ein geplantes Treffen mit den Gegnern seines Kurses aus den eigenen Reihen ab.

02.09.2019

Das umstrittene Manöver des Premiers hat seine Gegner mobilisiert. In mehr als 30 Städten gehen sie auf die Straße und werfen Johnson einen „Staatsstreich“ und die Untergrabung der Demokratie vor.

31.08.2019
1 ... 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61
Anzeige