Menü
Anmelden
Wetter wolkig
18°/ 4° wolkig
Thema Brexit

Brexit

Alle Artikel zu Brexit

Die Entscheidung, seine Gegner aus der Fraktion zu werfen, fällt dem britischen Premier Boris Johnson auf die Füße. Die Abgeordneten des Unterhauses billigen ein Gesetz zur Verhinderung eines ungeregelten Brexits und lassen den Antrag auf eine Neuwahl scheitern. Beim Gesetz gegen den No-Deal-Brexit gibt die Regierung nun klein bei.

05.09.2019

Den Briten droht ein böses Erwachen: Müde vom Chaos in Regierung und Parlament träumen sie davon, nach einem harten Brexit würde endlich wieder Ruhe in die Politik auf der Insel einziehen. Doch das Gegenteil ist der Fall, kommentiert Katrin Pribyl.

05.09.2019

Die Gegner eines No-Deal-Brexits haben ihren Gesetzentwurf für eine weitere Verschiebung des Brexit-Datums erfolgreich durchs Unterhaus gebracht. Das Oberhaus muss noch zustimmen, hat seinen Widerstand aber inzwischen aufgegeben. Die Medien beschäftigen sich mit der Rolle des Oppositionsführers.

05.09.2019

Der US-Botschafter in Berlin, Richard Grenell, sagt im RND-Interview, dass die Politik Trumps Deutschland gut tue. Er wirft dem Westen Fehler im Umgang mit China vor und den Chinesen die Manipulation der Märkte. Der US-Präsident werde nach Deutschland kommen und dann Probleme direkt ansprechen.

05.09.2019

Nach all den Abgesängen auf das „älteste Parlament der Welt“ hat das britische Unterhaus die Entmachtungspläne Boris Johnsons vorerst abgewehrt und ihm ein Gesetzt gegen den No-Deal-Brexit beschert. Hat sich der Premier verzockt? Jetzt will er Neuwahlen.

05.09.2019

Zehntausende Juden sind im Dritten Reich ausgebürgert worden. Auch der Vater von Walter Rothschild, einem Berliner Rabbiner, der in England aufwuchs, überall in Europa lebte und nun, mit 65 Jahren, die deutsche Staatsangehörigkeit beantragt hat. Was hat ihn dazu bewogen?

05.09.2019

Knapp zwei Monate vor dem Brexit liegen die Nerven bei den Briten blank. Die Abgeordneten zwingen Premier Boris Johnson den “No-No-Deal”-Brexit auf. Johnson hat einen Antrag auf Neuwahlen gestellt – auch damit ist er gescheitert. Debatte und Ergebnisse hier im Livestream:

05.09.2019

Der US-Präsident will im Handelskrieg mit China nicht einlenken. Für China sei der Konflikt wirtschaftlich eine größere Last und er gehe davon aus, dass Peking ein Handelsabkommen abschließen wolle. Ein erneuter Verhandlungstermin steht noch nicht fest.

04.09.2019

Donald Trump glaubt an einen Sieg von Boris Johnson im Streit um den Brexit. “Machen Sie sich keine Sorgen um ihn”, erklärte der US-Präsident vor Journalisten. Sein Optimismus hat einen guten Grund.

04.09.2019

Boris Johnson will Großbritannien um jeden Preis am 31. Oktober aus der EU führen. Schon im Vorfeld hat er mit Neuwahlen gedroht, sollte ihm das Parlament den Weg zum No-Deal-Brexit versperren. Nun nennt er einen konkreten Termin.

04.09.2019

Kurz vor dem entscheidenden Machtkampf im britischen Unterhaus ist Johnsons absolute Mehrheit im Parlament futsch: Ein Abgeordneter der Tory-Partei ist zur Fraktion der proeuropäischen Liberaldemokraten übergelaufen. Damit verliert der britische Premierminister die absolute Mehrheit, die nur eine Stimme ausgemacht hatte.

04.09.2019

Katarina Barley, Tochter eines Briten und Vizepräsidentin des EU-Parlaments, sorgt sich um die politische Zukunft Großbritanniens. Premier Boris Johnson verfolge einen egoistischen Kurs, der die Demokratie gefährde, sagt sie. Die SPD-Politikerin hofft auf ein zweites Brexit-Referendum.

04.09.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10