Menü
Anmelden
Wetter wolkig
11°/ 4° wolkig
Thema Brexit
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Brexit

Anzeige

Alle Artikel zu Brexit

Halb Deutschland lehnt Asylbewerber ab, sagt die „Mitte-Studie“ der Friedrich-Ebert-Stiftung. Dahinter steckt mehr als Fremdenfeindlichkeit, kommentiert Steven Geyer: Ihre Hausaufgaben müssen jetzt jene machen, die in Staat und Öffentlichkeit das Sagen haben.

25.04.2019

Großbritannien will raus aus der EU, weiß aber nicht, wie. Vor dem Sondergipfel der Staats- und Regierungschefs besuchte die Premierministerin die deutsche Kanzlerin – und den französischen Präsidenten. Dabei ist eine weitere Verschiebung schon so gut wie sicher.

25.04.2019

Die Schotten gelten als pro-europäisch – und vielen von ihnen haben keine Lust, gemeinsam mit Großbritannien die EU zu verlassen. Schottlands Regierungschefin will stattdessen die Unabhängigkeit von Großbritannien. Bis 2021 sollen ihren Landsleute abstimmen.

24.04.2019

Verwandtschaft kann man sich nicht aussuchen: Die Schwester von Brexit-Befürworter Boris Johnson will nach Brüssel – auf der Liste der proeuropäischen Partei Change UK.

23.04.2019

US-Präsident Donald Trump und First Lady Melania werden vom 3. bis 5. Juni zum Staatsbesuch in London erwartet. Damit wird ihr Besuch – anders als bei einem Arbeitstreffen – mit dem ganzen Pomp des Königshauses zelebriert. Bislang wurde die Ehre nur zwei US-Präsidenten zu Teil.

23.04.2019

Musik als Trauerarbeit. Die irischen Cranberries haben das Album „In the End“ (erscheint am 26. April) für ihre verstorbene Sängerin Dolores O’Riordan fertiggestellt. Komponist und Gitarrist Noel Hogan erzählt, wie es sich anfühlt, wenn eine Band endet.

21.04.2019

Der tödliche Schuss auf eine nordirische Journalistin schockiert nicht nur die Briten und Iren. Auch die EU ist besorgt. Die Polizei ermittelt unter Hochdruck und meldet erste Festnahmen.

20.04.2019

Friedlich sieht der britische Landesteil Nordirland aus: Bauernhöfe, grünes Hügelland, Kühe und Schafe. Doch es brodelt, auch wegen des Brexits. Bei gewaltsamen Ausschreitungen gab es nun ein Todesopfer.

19.04.2019

Fast 400 Umweltschützer sind seit Anfang der Woche in London festgenommen worden. Sie gehören der Gruppe „Extinction Rebellion“ an und wollen noch mindestens bis Freitag protestieren. Auch in Deutschland demonstrieren Aktivisten der Gruppe.

18.04.2019

Das Vereinigte Königreich war in den vergangenen Jahrhunderten immer Ordnungsmacht in Europa. Doch nach dem Brexit könnte sich das ändern. Das wäre ein „radikaler Bruch“, sagt der irische Historiker Brendan Simms, der an der Universität Cambridge lehrt. Ein Interview über das Verhältnis der Briten zum Rest Europas, über die Frage, warum die Briten immer noch eine ernstzunehmende Macht sind – und warum die EU Hilfe braucht.

17.04.2019

Nach Jahren des Wirtschaftsbooms lahmt die Konjunktur. Die Bundesregierung rechnet nur noch mit einem Mini-Wachstum – und selbst das ist nicht mehr sicher. Für die Politik der Koalition werden die schlechten Zahlen schmerzhafte Konsequenzen haben.

17.04.2019

Geld für strukturschwache Regionen soll ab 2020 nach Bedürftigkeit statt nach Himmelsrichtung fließen. Das ist das erste Ergebnis der Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse“. Der Bericht der Arbeitsgruppe liegt dem RND exklusiv vor. Stärkere Regionen im Osten könnten darunter leiden.

16.04.2019
1 ... 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80