Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ -4° wolkig
Thema Bundespolizei

Bundespolizei

Anzeige

Alle Artikel zu Bundespolizei

In Schleswig-Holstein sind zwei Menschen von einem Stromschlag getötet worden. Sie waren an einem Bahnhof auf einen Waggon geklettert. Der Strom war von der Oberleitung auf sie übergesprungen.

29.11.2020

Diese Fahrkartenkontrolle ist eskaliert: In einem Regionalexpress zwischen Wuppertal und Hagen ist ein 38-jähriger bei der Kontrolle ausgerastet - obwohl er einen gültigen Fahrschein hatte. Einem Kontrolleur biss er in den Arm und brach ihm die Nase. Insgesamt verletzte der Mann fünf Mitarbeiter durch Schläge und Tritte.

28.11.2020

In Friedrichshafen wurde vermutlich eine Schäferhündin in einem Zug ausgesetzt. Die Polizei kümmerte sich um das Tier. Da die Hündin keine Marke trug, nahm eine Polizistin sie auf - und gab ihr den Namen Stella.

26.11.2020

Ein Fahrzeug ist Berichten zufolge gegen den Zaun des Eingangstores zum Kanzleramt gefahren. Die Hintergründe sind noch unklar. Der Fahrer des Autos aus dem Kreis Lippe wurde in Gewahrsam genommen. Er beging zudem 2014 eine ähnliche Tat.

25.11.2020

Polnische Firmen sollen jahrelang illegal ukrainische Pfleger nach Deutschland eingeschleust haben. Darüber hinaus beschäftigten sie die Arbeiter auch noch schwarz. Der Schaden beträgt laut Ermittlern 14 Millionen Euro. Am Mittwoch gab es eine bundesweite Razzia, auch Niedersachsen war betroffen.

25.11.2020

Die Bundespolizei ermittelt gegen einen Mann, der am Dienstagabend seine Lebensgefährtin im ICE zwischen Berlin und Hannover geschlagen haben soll. Die Beamten nahmen das Paar im Hauptbahnhof in Empfang. Da beide schon zuvor negativ aufgefallen waren, wurde ihnen die Weiterfahrt untersagt.

25.11.2020

Wochenlang soll eine Gruppe junger Männer erhebliche Schäden auf dem Laatzener Messebahnhof angerichtet haben. In der Nacht zu Sonntag hat die Polizei mehrere Verdächtige festgenommen. Einer der Täter wurde per Videoüberwachung identifiziert.

24.11.2020

Urlauber, die aus Risikogebieten zurück nach Deutschland kommen, müssen bei der Rückkehr ihre Kontaktdaten angeben und in fast allen Bundesländern in eine anschließende Quarantäne. Eine aktuelle Statistik der Bundespolizei zeigt allerdings, dass viele Reisende das nicht so ernst nehmen.

22.11.2020

Maskenpflicht, Teil-Lockdown, Impfungen: Rund 650 Gegner der Corona-Maßnahmen haben am Sonnabend in Hannover demonstriert. Organisatorin des Protests war die Initiative „Querdenken“.

21.11.2020

Eine 26-Jährige hatte es anscheinend sehr eilig von Osnabrück nach Bielefeld zu kommen. Als sie ihren Regionalzug verpasste, sprang sie auf einen Güterzug auf. Nach nur wenigen Minuten endete die kuriose und gefährliche Reise.

19.11.2020

Die Bundespolizei Hannover warnt Maskenverweigerer davor, bei Kontrollen gefälschte Gesundheitszeugnisse vorzuzeigen. Die Vordrucke aus dem Internet sind bereits bekannt. Die vorsätzlich rechtswidrige Vorlage ist eine Straftat.

17.11.2020

Ein Mann will mit seiner Partnerin über die Dreiländerbrücke in Weil am Rhein spazieren. Dann gerät er in eine Routinekontrolle und es stellt sich heraus, dass er seit 17 Jahren international gesucht wird.

17.11.2020