Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ -4° wolkig
Thema Bundespolizei

Bundespolizei

Anzeige

Alle Artikel zu Bundespolizei

Die Corona-Zahlen steigen, die Maskenpflicht wird wichtiger. Im hannoverschen Hauptbahnhof wird die Einhaltung inzwischen regelmäßig von der Bundespolizei kontrolliert. Ein Tag auf Station.

24.10.2020

Mehr als 1500 Bundespolizisten befinden sich zurzeit in Corona-Quarantäne. Der Präsident der Bundespolizei, Dieter Romann, wendet sich deshalb mit einem Appell an seine Mitarbeiter.

23.10.2020

Die Lage sei ernst, warnt Bundesinnenminister Horst Seehofer. Angesichts der weiter ansteigenden Zahlen gehe es um Hunderttausende Corona-Infektionen im Monat. Seehofer kündigt einen verstärkten Einsatz der Bundespolizei für den Infektionsschutz an.

22.10.2020

Im Fall George Pell tritt keine Ruhe ein. Mehrere australische Behörden ermitteln nun offenbar, ob aus dem Vatikan Geld an Pells Ankläger in dem Missbrauchsprozess floss. Darüber hatten italienische Medien bereits spekuliert.

22.10.2020

Ein Zug aus der Türkei hatte einen Container geladen, in dem sich acht Flüchtlinge versteckten. Die Polizei hat die Personen mit Hilfe der Feuerwehr am Güterbahnhof in Passau aus dem Container befreit. Sie hatten laut um Hilfe geschrien, berichtete ein Sprecher der Bundespolizeiinspektion.

22.10.2020

Gewalttätiger Maskenmuffel im Hauptbahnhof Hannover: Ein in Polizeikreisen hinreichend bekannter „Reichsbürger“ hat sich in einem Bioladen beharrlich geweigert, einen Mund-Nasen-Schutz aufzusetzen. Der 44-jährige griff sogar einen Polizeibeamten an.

21.10.2020

Die Bundespolizei hat in Hannover bei der Durchsuchung eines Ladendiebes zufällig auch größere Mengen Drogen und Falschgeld gefunden. Der Ronnenberger war bei einem Diebstahl in einer Parfümerie erwischt worden.

20.10.2020

Am Hauptbahnhof Hannover hat sich ein gesuchter Serienstraftäter vermutlich wegen einer Erkrankung und derzeitiger Obdachlosigkeit bei der Bundespolizei gestellt. Nach einer Behandlung im Krankenhaus muss er ins Gefängnis.

20.10.2020

Berlin, Bremen, Hamburg und Thüringen unterstützen nach Sachsen-Anhalt den Vorstoß des niedersächsischen Innenministers Boris Pistorius (SPD), rechtsextremistische Tendenzen bei der Behörde untersuchen zu lassen. Auch die Gewerkschaft der Polizei begrüßt die Debatte.

14.10.2020

Eine Schlägerei vor dem Hauptbahnhof Hannover hat am Sonntag einen Großeinsatz inklusive Verfolgungsjagd der Polizei ausgelöst. Zuvor hatten mehrere Täter einen 32-Jährigen verprügelt.

18.10.2020

Nachdem mehr als 550 Kilogramm Kokain bei ihm sichergestellt wurden, droht einem Mann aus Sydney eine lebenslange Haftstrafe. Das Rauschgift war in gefrorenen Obst-Produkten aus Brasilien versteckt. Nachdem amerikanische Behörden ihnen einen Hinweis zu der verdächtigen Lieferung gegeben hatten, nahmen die Beamten einen 68-jährigen Mann fest.

17.10.2020