Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ -4° wolkig
Thema Bundespolizei

Bundespolizei

Anzeige

Alle Artikel zu Bundespolizei

Mehrere Corona-Ausbrüche in Großbetrieben der Fleischbranche hatten eine Diskussion um den Einsatz von Leih- und Zeitarbeitnehmern ausgelöst. Über neue Regeln berät derzeit der Bundestag. Arbeitsminister Hubertus Heil mahnt an, die geplante Reform gegen Einwände aus der Fleischindustrie zu schützen.

23.09.2020

Leiharbeit in der Fleischindustrie steht spätestens seit der Corona-Pandemie im Fokus der Öffentlichkeit. Auch Ermittlungsbehörden interessieren sich für die Leiharbeitsfirmen und haben eine Großaktion wegen des Verdachts der illegalen Einschleusung gestartet. Eine der Hauptverdächtigen betreibt in Garbsen eine Zeitarbeitsfirma.

23.09.2020

Die Polizei versucht seit Juni 2019, im Hauptbahnhof Hannover Hinweistafeln zur nächsten Wache anzubringen. Das soll Hilfesuchenden im Ernstfall helfen und Zeit sparen. Nun hängt die erste riesige Infotafel an den Rolltreppen zur Üstra. Aber: Statt einem Wegweiser handelt es sich bloß um Werbung.

22.09.2020

Das vergangene Wochenende ist für die Bundespolizei im Hauptbahnhof Hannover äußerst ereignisreich verlaufen. Die Beamten bekamen es mit mehreren Randalierern und Störern zu tun. Ein Betrunkener griff vier Soldaten an, ein Unruhestifter schlug einen Ersthelfer mit einer Bierflasche.

21.09.2020

Erfolglose Suche nach einem betrunkenen Mann auf der Straße zwischen Otze und Burgdorf sowie der nahen Bahnlinie. Auch ein Polizeihubschrauber konnte den Unbekannten nirgends entdecken.

20.09.2020

Die Polizei hat in den letzten zehn Jahren laut Statistischem Bundesamt starken Zuwachs erhalten. Bei der Bundespolizei etwa stieg die Anwärterzahl seit 2010 um mehr als 200 Prozent. Zudem würden inzwischen deutlich mehr Frauen bei der Polizei in Bund und Ländern arbeiten.

18.09.2020

Innerhalb von fünf Tagen hat die Polizei bundesweit rund 15.000 Menschen ohne Mund-Nasen-Schutz an Bahnhöfen und Zügen erwischt. In 221 Fällen schalteten die Beamten das Gesundheitsamt ein. Die Polizei kann selbst keine Bußgelder verhängen, das ist Ländersache.

17.09.2020

Eine S-Bahn von Hannover nach Hildesheim musste am Sonnabendmorgen in Laatzen-Rethen einen Zwischenstopp einlegen. In der Bahn waren zwei junge Männer mit einem Paar in Streit geraten, weil die beiden Brüder in der Bahn keine Maske getragen hatten.

13.09.2020

Spanien hat am Freitag einen neuen Rekordwert bei den Corona-Infektionszahlen gemeldet. 12.183 Menschen sollen sich laut Gesundheitsministerium positiv getestet worden sein. Spanien kommt inzwischen insgesamt auf mehr als 566.000 gemeldete Infektionen seit Beginn der Pandemie.

11.09.2020

Mehr als 80 Menschen ohne Fahrschein sind auf ihrer Zugfahrt von Lüneburg Richtung Hamburg aufgefallen. Nach Pöbeleien gegen die Zugbegleiterin rückte die Polizei mit einem Aufgebot von mehr als 200 Beamten an. Die Schwarzfahrer sollen die Polizisten anschließend getreten und geschlagen haben – die Beamten leiteten Strafverfahren ein.

11.09.2020
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20