Menü
Anmelden
Wetter heiter
20°/ 8° heiter
Thema Bundestagswahl

Bundestagswahl

Anzeige

Alle Artikel zu Bundestagswahl

Hofft Söder vielleicht insgeheim, dass Merz und Laschet wegen schwacher Beliebtheitswerte aufgeben? Oder gilt in der Frage der Kanzlerkandidatur tatsächlich sein Satz "Mein Platz ist in Bayern"? Die SPD-Linke will sich nun wohl doch mit Scholz arrangieren.

13:07 Uhr

Seit 2014 regieren Linke, Sozialdemokraten und Grüne gemeinsam Thüringen - mit dem linken Ministerpräsidenten Bodo Ramelow an der Spitze. Doch harmonisch geht es zwischen den drei Parteien schon lange nicht mehr zu. Das Klima gilt als "nachhaltig beschädigt".

09.07.2020

SPD-Chef Norbert Walter-Borjans will 2021 nicht in den Bundestag. Er wolle sich stattdessen ganz auf die Arbeit als Parteivorsitzender konzentrieren. "Wir müssen raus aus dem "Das macht man so", schreibt Walter-Borjans.

09.07.2020

Auf Bundesebene mischt Schleswig-Holsteins SPD-Fraktionschef Ralf Stegner schon jetzt oft mit, zuletzt hatte er mit Gesine Schwan um den SPD-Vorsitz gekämpft. Nun zieht es ihn ganz nach Berlin. Stegner will für den Bundestag kandidieren.

08.07.2020

Bis zur Bundestagswahl 2021 ist noch über ein Jahr Zeit - so könnte man meinen. Für die Wahlrechtsreform, die verhindern soll, dass sich der Bundestag weiter aufbläht, könnte es allerdings knapp werden. Die Fraktionen ringen schon lange um einen geeigneten Vorschlag - die Unionsfraktion hat jetzt einen Rechtsprofessor dazu befragt.

07.07.2020

Hier eine Spitze, da eine Andeutung: Kaum ein Tag vergeht, an dem Bayerns Ministerpräsident Markus Söder sich nicht als möglichen Kanzlerkandidaten der Union empfiehlt. Söder greift ein wachsendes Unbehagen am bisherigen Kandidaten-Angebot der CDU auf. Aber er muss schon klar und deutlich sagen, was er will, kommentiert Marina Kormbaki.

07.07.2020

Erst facht Markus Söder die Debatte über die Kanzlerkandidatur der Union neu an. Dann tritt er wieder auf die Bremse. Auch die CDU will kein Öl ins Feuer gießen - wie lange hält die Union das aus?

06.07.2020

Die SPD liegt in den Umfragen bei knapp 16 Prozent. Experten fragen sich, ob die Partei für die Bundestagswahl 2021 überhaupt einen Kanzlerkandidat aufstellen wird. Ralf Stegner, SPD-Chef in Schleswig-Holstein, setzt auf bessere Zeiten nach dem Abgang von Kanzlerin Merkel.

06.07.2020

Zur Bundestagswahl 2017 hatte Robert Habeck noch auf eine Bundestagskandidatur verzichtet. Nun will er es als Direktkandidat im Wahlkreis Flensburg-Schleswig versuchen. “Ich würde meiner Heimat gern ein bisschen was zurückgeben", sagt er.

06.07.2020

Der Bundestag ist seit der Wahl 2017 mit 709 Abgeordneten so groß wie nie. Doch die Parteien können sich bislang nicht auf eine Wahlrechtsreform einigen. Ähnlich wie der Bundeswahlleiter hält nun auch die Unionsfraktion noch eine Reduzierung der Wahlkreise für 2021 für machbar.

06.07.2020

Im Streit um die Wahlrechtsreform hat der Bundeswahlleiter der Annahme widersprochen, für eine Verringerung der Wahlkreise sei es zu spät. Die Koalition weist diesen Vorschlag der Opposition zur Verkleinerung des Bundestages bislang zurück, weil die Parteien ihre Kandidaten bereits wählen lassen können. Wahlleiter Georg Thiel sagte dem RND nun, das allein spräche nicht gegen eine Reduzierung der Wahlkreise.

05.07.2020

Noch gut 14 Monate bis zum Super-Wahl-Herbst: 2021 steht nicht nur die nächste Bundestagswahl an, sondern in Springe und Drumherum werden auch Regionsversammlung, Stadtrat und Ortsräte gewählt. Dazu kommt noch die Bürgermeisterwahl. Hinter den Kulissen arbeiten die Parteien bereits an Strategien und Personalien. Eine Analyse.

05.07.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige