Menü
Anmelden
Wetter wolkig
21°/ 5° wolkig
Thema Bundestagswahl
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Bundestagswahl

Anzeige

Alle Artikel zu Bundestagswahl

Vor wenigen Tagen hatte der Kandidat für den SPD-Vorsitz, Norbert Walter-Borjans, seiner Partei geraten, in ihrer derzeitigen Verfassung keinen Kanzlerkandidaten aufzustellen. Nun rudert er zurück - zumindest ein wenig. Unter bestimmten Bedingungen könne man doch einen Kandidaten aufstellen.

10.11.2019

Der Chef der Linksfraktion, Dietmar Bartsch, drängt seit Monaten darauf, dass der Bundestag einen Treuhanduntersuchungsausschuss einsetzt. Alle anderen Parteien wollen nicht - außer der AfD. Jetzt unternimmt Bartsch einen wohl letzten Versuch.

09.11.2019

Norbert Walter-Borjans hat der SPD davon abgeraten, in ihrer derzeitigen Verfassung mit einem Kanzlerkandidaten in den Bundestagswahlkampf zu ziehen. Was manchem in der Partei wie eine Erlösung erscheint, hätte aber verheerende Folgen. Der Mann, der SPD-Chef werden will, hat einen strategischen Fehler gemacht, kommentiert Tobias Peter.

07.11.2019

Die Bundesregierung zieht nach gut anderthalb Jahren im Amt eine Zwischenbilanz. Bei einigen Themen bescheinigt sie sich selbst große Erfolge. Bei anderen sieht sie selbst noch Handlungsbedarf.

07.11.2019

Soll die SPD bei der kommenden Bundestagswahl mit einem Kanzlerkandidaten ins Rennen gehen? Parteichef-Bewerber Norbert Walter-Borjans lehnt das ab. Sein Kontrahent Olaf Scholz widerspricht und möchte gerne selbst antreten.

06.11.2019

AKK? Söder? Merz? Vor und hinter den Kulissen rangelt die Union heftig über die Frage, wer als Kanzlerkandidat in eine Bundestagswahl gehen könnte. Wie sind die Anwärter aufgestellt? Ein Überblick der Favoriten.

31.10.2019

„Wie schon zweimal in der Geschichte der Union“: Der CDU-Politiker Elmar Brok hält es für wahrscheinlich, dass CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer auf eine Kanzlerkandidatur verzichtet. Als Beispiele aus der Vergangenheit verweist Brok auf Bayern.

30.10.2019

Erstmals knacken die Kosten für das deutsche Parlament die Milliardengrenze. In den vergangenen vier Jahren sind die Ausgaben um fast ein Drittel in die Höhe geschnellt. Unternehmen die Abgeordneten endlich etwas dagegen?

26.10.2019

Die Stadt Hannover hat bis Freitagmittag exakt 42.547 Briefwahlunterlagen für die OB-Wahl am Sonntag herausgegeben. Das entspricht einer Quote von etwas mehr als 10 Prozent der Wahlberechtigten.

25.10.2019

In der Union ist die Debatte um die Kanzlerkandidatur neu entbrannt – nun fordert der erste Kreisverband in einem Antrag zum Bundesparteitag eine Mitgliederbefragung. Einer der Kandidaten dürfte sich besonders darüber freuen.

23.10.2019

Bei der EU-Wahl im Mai fuhren die Grünen in Hannover ein Rekordergebnis ein – war das nur eine Momentaufnahme? Oder wäre für die Grünen auch bei einer Kommunalwahl mehr drin? Auch darauf gibt unsere Umfrage zur OB-Wahl Hinweise.

19.10.2019

Wenn es um die nächste Unions-Kanzlerkandidatur geht, wird oft auch Bayerns CSU-Chef und Ministerpräsident Markus Söder genannt. Der erfinde sich gerade selber neu und krempelt seine Partei drastisch um – mit Schwerpunkten auf Klimaschutz und Frauenquote. Für ihn gebe es in Bayern zwar Ersatz, aber im Bund wenig zu gewinnen, kommentiert Daniela Vates.

18.10.2019
Anzeige