Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 5° Regenschauer
Thema CeBIT

CeBIT

Anzeige

Alle Artikel zu CeBIT

Dem zuweilen schon hysterischen Hype um Hipster und Hubs will sich die Cebit entziehen, indem sie als Business-Plattform daherkommt. Deshalb soll die Messe nun zu einer Art Labor der Zukunft werden, mehr ein Marktplatz für Ideen als ein Ort für Vertragsabschlüsse. Es ist das neueste Experiment – und hat jetzt begonnen.

Jens Heitmann 19.03.2017

Zum Start der Cebit appellieren die Unternehmen an die deutsche Politik und Gesellschaft: "Deutschland muss lernen, die digitale Welt zu verstehen". Angela Merkel und Japans Premierminister Shinzo Abe eröffneten die Cebit am Sonntag in Hannover. 

22.03.2017

Premiere im Neuen Rathaus: Erstmals hat die Stadt die Geschäftsführer aller internationalen Aussteller der Computermesse Cebit mit einem Empfang begrüßt. Geboten wurden die Gelegenheit zum Austausch sowie Unterhaltung in Form von Jazz und Kleinkunst.

Bernd Haase 20.03.2017
Digital

Startschuss bei der CeBIT - Der Norden spannt sein Netz

Freier Zugang für alle: Schleswig-Holstein baut landesweites WLAN mithilfe der „Kieler Nachrichten“ auf

20.03.2017

Freier Zugang für alle: Als zweites Bundesland baut Schleswig-Holstein ein landesweites WLAN-Netz auf – mithilfe der „Kieler Nachrichten“. Startschuss dafür ist auf der CeBIT gewesen. 2000 lokale Netzwerke sollen den kostenfreien Zugang zum Internet ermöglichen.

20.03.2017

Bundeskanzlerin Angela Merkel startete am Montagmorgen auf der Technologiemesse CeBIT in Hannover mit einem Rundgang. Zusammen mit Japans Premierminister Shinzo Abe ließ sie sich an diversen Ständen die neuesten Highlights der "Tech-Szene" vorstellen.

20.03.2017

Am Montagmorgen protestierten Amnesty-Aktivisten vor dem Messeeingang Nord am Europaplatz gegen Hinrichtungen in Japan. Der ostasiatische Staat ist diesjähriges Partnerland auf der Technologiemesse in Hannover. Amnesty International mahnt seit Jahren die Todesstrafe in Japan an.

20.03.2017
Aus der Stadt

Ticker am 20. März 2017 - HAZ live: Der Morgen in Hannover

Das Wichtigste aus Hannover und der Region lesen Sie in unserem HAZ-Morgenticker. Heute: Das HAZ-Gesundheitsforum mit leitenden Ärzten aus Hannover zum Thema Ethik in der Spitzenmedizin, der Messerundgang von Angela Merkel auf der CeBIT und ein Amnesty-Protest gegen die Todesstrafe in Japan.

20.03.2017
Kultur

„What Would I Do in Orbit?“ - Kunstverein zeigt große Kerckhoven-Retrospektive

Computerkunst, Feminismus, Philosophie – der Kunstverein öffnet seinen Gästen die wundersamen Welten der Anne-Mie van Kerckhoven.

Daniel Alexander Schacht 17.03.2017
Aus der Stadt

Unterwasserdrohnen und virtuelle Realität - Das sind die sieben Top-Themen auf der Cebit

Wie löst man Staus in einer Mega-City auf, wie können gehörlose Menschen Konferenzen in Echtzeit verfolgen - ohne Zeichensprache? Gleichzeitig stellt sich die Frage: Wie sichert man den Rohstoff der Zukunft - Daten? Die IT-Messe Cebit verspricht Antworten.

19.03.2017

Der Hafven wird zunehmend zum Aushängeschild für Hannovers Kreativwirtschaft. Am Dienstag gab Oberbürgermeister Stefan Schostok hier eine Pressekonferenz zum Thema Cebit - und wenige Tage zuvor hatte Stephan Weil an gleicher Stelle zu einem Bürgerdialog eingeladen.

18.03.2017
Aus der Stadt

Coworking und Sportfreunde Stiller - Das ist neu auf der Cebit 2017

Die Cebit 2017 soll zum Festival für die digitale Ökonomie werden - mit Konzerten, spektakulären Vorführungen und Diskussionen auch über die Risiken der Vernetzung. 400 Startups, viele davon aus Hannover, nehmen teil. Erstmals gibt es auch einen Empfang im Rathaus, kündigte OB Schostok an.

Conrad von Meding 17.03.2017
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20