Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 4° Regenschauer
Thema Christian Wulff

Christian Wulff

Alle Artikel zu Christian Wulff

Der spektakuläre Rücktritt des früheren Bundespräsidenten Christian Wulff soll als Doku-Drama verfilmt werden. Produzent Nico Hofmann buhlt nach den Filmrechten am Buch der Wulff-Gattin Bettina nun auch um die Rechte am vergangene Woche erschienenen Sachbuch „Affäre Wulff“.

23.11.2012

Der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff hält an der Uni Heidelberg eine Rede – und kehrt nicht nur thematisch, sondern auch äußerlich zu seinem alten Selbst zurück.

22.11.2012

Der tief gestürzte Ex-Bundespräsident Christian Wulff (CDU) tut einer Umfrage zufolge nur wenigen Bürgern leid. 86 Prozent aller Bürger und auch 81 Prozent der Unionswähler haben kein Mitleid mit dem 53-Jährigen, wie eine am Mittwoch veröffentliche Forsa-Umfrage im Auftrag des "Stern" ergab.

22.11.2012

In vier Wochen kann Olaf Glaeseker eine Kerze anzünden und ein trauriges Jubiläum begehen. Ein Jahr ist es dann her, dass er seinen Job als Sprecher des Bundespräsidenten verloren hat. Und seit einem Jahr wartet er auf die Entscheidung, ob die Staatsanwaltschaft Hannover gegen ihn Anklage erhebt oder nicht.

Matthias Koch 19.11.2012
In der Affäre um den zurückgetretenen Bundespräsidenten und früheren niedersächsischen Ministerpräsidenten Christian Wulff gerät dessen ehemaliger Sprecher Olaf Glaeseker ins Visier der Ermittler. Wird er zum Bauernopfer?
Der ehemalige Wulff-Sprecher Olaf Glaeseker erhebt in dem gegen ihn laufenden Korruptionsverfahren den Vorwurf der Falschaussage gegen seinen Ex-Chef.

Wer streute die Vorwürfe gegen Christian Wulff über seinen Privatkredit? Die Autoren eines neuen Buchs wollen wissen, dass die Informationen direkt aus der Staatskanzlei in Hannover kamen.

Reinhard Urschel 14.11.2012

Bettina Wulff (39), Ehefrau von Ex-Bundespräsident Christian Wulff, hat ihre Schirmherrschaft bei der Stiftung „Eine Chance für Kinder“ niedergelegt.

13.11.2012

Die niedersächsische SPD hat am Sonnabend in Wolfsburg ihren Programm-Parteitag mit einem Aufruf zur politischen Wende begonnen. Zehn Wochen vor der Landtagswahl wollen die Delegierten ein Wahlprogramm verabschieden, das Spitzenkandidat Stephan Weil bereits als Entwurf präsentiert hatte.

Michael B. Berger 11.11.2012

Landesparteitag in Wolfsburg - Niedersachsens SPD ruft zur politischen Wende auf

Die niedersächsische SPD hat am Sonnabend in Wolfsburg ihren Programm-Parteitag mit einem Aufruf zur politischen Wende begonnen. Zehn Wochen vor der Landtagswahl wollen die Delegierten ein Wahlprogramm verabschieden, das Spitzenkandidat Stephan Weil bereits als Entwurf präsentiert hatte.

"Ehrensold" unter neuem Namen - Christian Wulff darf Büro und Fahrer behalten

Alt-Bundespräsident Christian Wulff kann seinen Fahrer, sein Büro und seine Büromitarbeiter dauerhaft behalten. Beschlossen wurde im Ausschuss allerdings ein Antrag der Koalitionsfraktionen, der die Regierung auffordert, die Bezüge der Alt-Bundespräsidenten von "Ehrensold" in "Altersbezüge" umzubenennen.
Bettina Wulff hat im Kampf gegen Rotlichtgerüchte einen Teilerfolg gegen Google erzielt – doch das hilft ihr nur wenig. Die automatischen Suchvorschläge bringen sie weiterhin mit Prostitution in Verbindung.
1 ... 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50