Menü
Anmelden
Wetter heiter
28°/ 12° heiter
Thema Döhren

Döhren

Alle Artikel zu Döhren

Der moderate Flügel droht den Linken in Hannover verloren zu gehen: Ratsfraktionschef Michael Höntsch und drei Genossen verlassen die Partei - und wechseln zur SPD. Ein Eklat, so kurz vor der Kommunalwahl 2011.

Felix Harbart 30.11.2010

An der Kreuzung Am Mittelfelde Ecke Karlsruher Straße wird ein Supermarkt mit Getränkemarkt und Backshop gebaut. Einen entsprechenden vorhabenbezogenen Bebauungsplan hat der Bezirksrat Döhren-Wülfel mehrheitlich beschlossen.

26.11.2010

In Wülfel hat sich eine Aktionsgemeinschaft zur Verkehrsberuhigung der Loccumer Straße gegründet. Die Gruppe tritt dafür ein, dass die Verkehrsbelastung dieser Strecke nachhaltig verringert wird. Die Loccumer Straße ist eine Tempo-30-Zone und wird von vielen Pkw und Lastwagen als Alternative genutzt.

26.11.2010

Die schlechten Unterrichtsbedingungen im Grundschulkomplex in der Döhrener Olbersstraße sorgen für Ärger. Den Schülern stehen nicht genug Räume zur Verfügung, die Stadt macht jedoch wenig Hoffnung auf einen Ausbau der Schule.

18.11.2010

70 Anwohner debattieren im Freizeitheim Döhren über das geplante Wasserkraftwerk an der Leineinsel: Ihre Befürchtungen sind vielfältig - und reichen von der Angst um die Bausubstanz der Häuser über nasse Keller bis hin zu Lärmbelastung.

12.11.2010

Die Gleidinger Straße in Mittelfeld wird bei der städtischen Schneeräumung nicht in die Dringlichkeitsstufe 1 eingruppiert. Diese oberste Stufe sei nur für Hauptverkehrsstraßen, Straßen mit öffentlichem Nahverkehr sowie die Fahrwege vor Krankenhäusern und Feuerwehrwachen vorgesehen.

12.11.2010

Der Bund will seine Bunker in Hannover verkaufen; die Stadt zieht mit den von ihr verwalteten Betonkästen nach. Weil der Bedarf für solche Anlagen nicht mehr vorhanden ist, wird auch der Bunker am Herrenhäuser Markt Ende 2011 aus der sogenannten Zivilschutzbindung entlassen.

05.11.2010

Von Müttern und Menschen: Seit dem Auszug von Mitbewohner Martin ist Tatort-Kommissarin Charlotte Lindholm wütend und traurig zugleich. Als Mutter und Kommissarin gerät Lindholm in „Der letzte Patient“ an ihre Grenzen.

Imre Grimm 29.10.2010

Es rumort noch immer unter der idyllischen Oberfläche der Kleingartensiedlung Hohe Tonkoppel am Fahrweg Döhrener Masch. Seit zweieinhalb Jahren liegen die Laubenbesitzer mit den Eigentümern des Grundstücks im Streit.

29.10.2010

Die beiden Bürgerinitiativen (BI) Wiehbergstraße und Abelmannstraße sind unzufrieden mit den Plänen der Stadt zur Verkehrsberuhigung um die Wiehbergstraße in Döhren. Sie fordern mehr Mitspracherecht.

28.10.2010

Ein neuer EU-Beschluss sorgt dafür, dass die geplante S-Bahn-Haltestelle an der Grenze von Döhren und Waldhausen vorerst nicht gebaut werden kann.

21.10.2010

Die Stadtverwaltung hat die Ergebnisse aus dem Verkehrsversuch in der Wiehbergstraße in Döhren präsentiert. Demnach kommt es zu keiner Einbahnstraßenregelung.

14.10.2010