Menü
Anmelden
Wetter wolkig
12°/ 1° wolkig
Thema Döhren

Döhren

Anzeige

Alle Artikel zu Döhren

Der Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel hat lang über die Namensänderung für den Marahrensweg diskutiert –und sie verworfen. Die Spaßpartei „Die Partei“ hat entgegen dem Votum ein überdimensioniertes „Legenden“-Schild über den Namenspatron angebracht. Nach Stunden war es wieder weg.

20.10.2020

Die tägliche Hannover-Glosse - Lüttje Lage: Rund um die Uhr ist nicht genug

So bemerkenswert kann das Leben in Hannover sein: In der täglichen Kult-Glosse „Lüttje Lage“ erzählen HAZ-Autoren von den skurrilen, absurden und lustigen Erlebnissen des Alltags. Heute: Rund um die Uhr ist nicht genug

19.10.2020

Das Verkehrsregelwirrwarr an der Kreuzung Peiner Straße/Hoher Weg in Hannover-Döhren wird immer unübersichtlicher. Nun hat die Stadt eine weitere Vorfahrtsregel farblich kenntlich gemacht – was das Wirrwarr von Schildern und Markierungen noch verstärkt. In der Bezirksratssitzung dringt ein Anlieger auf einen Ortstermin.

18.10.2020

Eltern hatten jahrelang dafür gekämpft, dass der Pausenhof Loccumer Straße in der schulfreien Zeit geöffnet wird – mit Erfolg. Doch mittlerweile ist das Gelände in Hannover-Wülfel wieder geschlossen. Die Stadt spricht von einer Corona-Schutzmaßnahme.

18.10.2020

In Hannover soll der Südschnellweg zu einer Breite ausgebaut werden, die nahezu identisch ist mit Autobahngrößen. Dagegen wächst die Kritik. Ein Video zeigt zudem, wie der neue Tunnel unter der Hildesheimer Straße aussehen soll – inklusive virtueller Fahrt hindurch.

17.10.2020

„Zentraler, flexibler, präsenter“ – unter diesem Motto hat die Polizei Hannover ihre Strukturen reformiert. Künftig sollen mehr Streifen auf den Straßen unterwegs sein – und die Beamten dafür von Sonderaufgaben befreit werden.

17.10.2020

Die Polizei sucht nach drei Einbrechern, die in der Nacht zu Freitag in Hannover-Döhren in eine Bäckerei eingestiegen sind. Eine Anwohnerin hatte bemerkt, wie die Täter eine Scheibe einwarfen. Doch als die Beamten vor Ort eintrafen, waren die Diebe schon nicht mehr da.

16.10.2020

„Es führt ein Weg nach Nirgendwo“: Ein Umleitungsschild in Hannover-Waldheim hat Autofahrern eine nicht existierende Straße Richtung Südstadt angezeigt. Immerhin: Die Stadtverwaltung hat schnell reagiert – und die Hinweistafel austauschen lassen.

16.10.2020

In das Dorfgemeinschaftshaus im Wennigser Ortsteil Bredenbeck zieht die Speise- und Schankwirtschaft Zum Dorfkrug ein. Die Eröffnung ist für November geplant.

13.10.2020

Auf der Hildesheimer Straße in Hannovers Südstadt sind zwei Fahrradfahrer frontal zusammengestoßen. Ein 21-jähriger Radler hatte während der Fahrt sein Handy bedient und wurde leicht verletzt. Der zweite Radler flüchtete.

13.10.2020