Menü
Anmelden
Wetter heiter
30°/ 19° heiter
Thema Döhren

Döhren

Anzeige

Alle Artikel zu Döhren

Beamte des Spezialeinsatzkommandos (SEK) der Polizei haben am Donnerstag in Hannover stundenlang für den Ernstfall geprobt. Auf dem Betriebshof der Üstra in Döhren simulierten sie eine Geiselnahme in einer Stadtbahn.

Vivien-Marie Drews 11.10.2012

Dirk Toepffer kämpft in seinem Wahlkreis Döhren gegen Doris Schröder-Köpf und ihre mediale Wucht. Erstes Ziel: Ruhe bewahren.

Gunnar Menkens 10.10.2012

Die frühere Tätigkeit der SPD-Landtagskandidatin Doris Schröder-Köpf im Aufsichtsrat des Handelskonzerns Karstadt wird zum Thema im Landtagswahlkampf. Hannovers CDU-Chef Dirk Toepffer wirft der 49-Jährigen vor, sich in dem Gremium nicht genug für die Interessen der Beschäftigten eingesetzt zu haben.

Gunnar Menkens 04.10.2012

Die Bauarbeiten im ehemaligen Toilettenhäuschen am Engesohder Friedhof in der Südstadt sollen bis Ende des Jahres abgeschlossen sein.

04.10.2012

Eine 80-jährige Frau aus Döhren ist am Sonntagabend Opfer eines brutalen Raubüberfalls geworden. Die Täter konnten mit der Beute fliehen.

Tobias Morchner 01.10.2012

Das am Freitag offiziell eröffnete Wahlkreisbüro von SPD-Landtagskandidatin Doris Schröder-Köpf steht künftig unter Polizeischutz. Einmal pro Stunde wird eine Streife an dem Büro in Döhren vorbeifahren. „Auch werden wir Überwachungskameras installieren“, kündigte Angelo Alter, Chef des SPD-Ortsvereins Döhren an.

Andreas Schinkel 28.09.2012

Der Bürgerverein Hemmingen unternimmt einen neuen Versuch, um die Situation an der Einmündung der Berliner Straße in die Dorfstraße in Hemmingen-Westerfeld zu entschärfen.

Stefan Vogt 24.09.2012
Aus der Stadt

Staatsschutz nimmt Ermittlung auf - Wieder Anschlag auf Schröder-Köpfs Büro

Zum dritten Mal haben Unbekannte das Wahlkreisbüro von SPD-Landtagskandidatin Doris Schröder-Köpf mit Steinen attackiert. Dabei gingen in der Nacht zu Freitag zwei Fensterscheiben des Gebäudes in der Hildesheimer Straße in Wülfel zu Bruch.

Vivien-Marie Drews 14.09.2012

Die Tage des Buchladens „Arte P“ in Döhren sind offenbar gezählt. Ein Treffen zwischen Vermieter und Mieterin in der vergangenen Woche brachte keine Einigung. Demnach wird das Geschäft, das seit fast 25 Jahren an der Fiedelerstraße 2 angesiedelt ist, zum 30. September schließen.

Michael Zgoll 12.09.2012

Mittwoch kommender Woche beschäftigen sich im Rathaus die Bau- und Umweltpolitiker in einer gemeinsamen Sondersitzung mit der bei Anliegern umstrittenen Ansiedlung des Internet-Textildienstleisters Netrada auf den nördlichen Messeparkplätzen.

Conrad von Meding 11.09.2012

Reform der Reformpädagogik - Wie antiautoritär kann Schule sein?

Keine Klassen, keine Noten, keine Panik – in Döhren wird die Reformpädagogik reformiert. Holger Braun, Leiter der Glockseeschule, berichtet im HAZ-Interview von einem neuen Bildungskonzept.