Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 8° Regenschauer
Thema Döhren

Döhren

Alle Artikel zu Döhren

Viele Besucher haben am Sonntag die Gelegenheit wahrgenommen, beim vierten Apfeltag auf dem Gelände der Feuerwehr Hemmingen-Harkenbleck aus eigenen Früchten Saft pressen zu lassen. Die Bürgerstiftung informierte über verschiedene Apfelsorten und den Obstbaumlehrpfad.

30.09.2019

Sie stammen aus Ostpreußen, Bosnien oder dem Iran: In der Auferstehungskirche in Hannover-Döhren erzählt die Ausstellung „Fluchtgeschichten“ jetzt bewegende Schicksale von Menschen, die als Flüchtlinge kamen.

27.09.2019

So lustig kann das Leben in Hannover sein: In der täglichen Kult-Glosse „Lüttje Lage“ erzählen HAZ-Autoren von den skurrilen, absurden und bemerkenswerten Erlebnissen des Alltags. Heute: Neustart in die Fünfziger

27.09.2019

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Ford und einem Toyota am Dienstagmorgen auf der Hildesheimer Straße sind die Fahrer der beiden Wagen leicht verletzt worden. Die Strecke war wagen des Unfalls stadteinwärts knapp zwei Stunden gesperrt.

24.09.2019

Ein Polizist ist am frühen Sonntagmorgen bei einem Unfall in Hannover-Döhren schwer verletzt worden. Er hatte zu Fuß die Verfolgung eines Radfahrers aufgenommen und lief dabei auf die Fahrbahn der Willmerstraße. Eine Autofahrerin konnte nicht mehr bremsen und erfasste den Beamten.

22.09.2019

Schon zum 15. Mal hat der Döhrener Kulturspaziergang am Wochenende zahlreiche Besucher in den Stadtteil gelockt. Organisiert wird das Kulturlustwandeln unter anderem von der Kulturinitiative Döhren – allerdings vom Küchentisch oder Sofa aus. Denn der Verein hat keinen festen Sitz und sucht dringend einen Raum.

20.09.2019

Der Deutsche Alpenverein, Sektion Hannover, will sein Haus auf dem Ankogel in den Hohen Tauern aus finanziellen Gründen verkaufen. Gerüchte, es drohe Insolvenz, weist die Sektion zurück.

18.09.2019

Können sogenannte Rundum-Grün-Ampeln die Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer erhöhen? Das wollte der Bezirksrat Döhren-Wülfel erfahren. Ein paar wichtige Fakten fehlen den Politikern allerdings noch.

17.09.2019

Die Üstra verteidigt den gewählten Platz an der Hildesheimer Straße. Die Fahrbahnverengung verursacht häufig kleine Staus. Um den Verkehrsfluss zu verbessern, hat die Üstra nun Anpassungen an der Lichtsignalsteuerung vorgenommen.

15.09.2019

Die Stadt will die Hohlräume unter dem Fußweg nahe der Bernwardswiese erneut verfüllen und die Sperrung des Wegs im Herbst aufheben. Dann kann auch die Bushaltestelle Brückstraße wieder angefahren werden. Doch für eine tiefgreifende Instandsetzung gibt es bislang noch keinen Plan – und kein Geld.

13.09.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10