Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 2° Regenschauer
Thema Döhren

Döhren

Alle Artikel zu Döhren

Ein Buch mit 57 ganz persönlichen Kurzgeschichten wird am 1. September im Freizeitheim Döhren vorgestellt. Die Beiträge stammen von Menschen aller Altersstufen und aus verschiedenen Kulturkreisen. Die Buchpräsentation übernehmen Mitglieder des Salon Herbert Royal.

28.08.2019

Seit Donnerstag ist das US-Unternehmen Lime mit seiner Elektroroller-Flotte in Hannover präsent. Damit ist hier schon der zweite Anbieter für die kleinen Flitzer vertreten. Im Interview erläutert Unternehmenschef Jashar Seyfi seine Ziele – und warum er kein eigenes Auto braucht.

22.08.2019

Es ging um Nacktfotos, Beziehungsprobleme – und eine Machete: Vor dem Landgericht Hannover müssen sich drei Männer verantworten, weil sie in Döhren einen 27-Jährigen brutal verprügelt haben sollen.

21.08.2019

Die Kulturinitiative Döhren-Wülfel-Mittelfeld, der Verein Mentor, der Kleingärtnerverein Waldesgrün und die Kirchengemeinde St.-Petri in Döhren erhalten Zuschüsse zwischen 400 und 500 Euro. Die Bezirksratsmitglieder stimmten den entsprechenden Anträgen zu.

20.08.2019

Gerlinde Griepenburg-Burow hat in „Die Geschwindigkeit des Lichts“ ihr Publikum begeistert. Auch, weil die 75-Jährige aus Döhren ein gutes Stück weit sich selbst gespielt hat. Rund 100 Darsteller aus allen Stadtteilen Hannovers wirkten bei der Performance des argentinischen Theatermachers Marco Canale mit.

18.08.2019

Diakovere-Mitarbeiter hatten die Idee für den neuen Straßennamen An der Weidenkirche in Hannover-Mittelfeld. So wurde das Teilstück der Wülfeler Straße umbenannt, an dem sich das Annastift und die Mira-Lobe-Schule befinden. Außerdem entsteht dort das Wohngebiet Vitalquartier für rund 1000 Menschen.

11.08.2019

Christine Baumgart hat vielen Kindern Deutsch beigebracht. Die langjährige Leiterin der Grundschule Am Sandberge in Hannover-Bemerode, die im vergangenen Sommer in den Ruhestand gegangen ist, findet: Sprachförderung gehört in die Schulen. Das derzeitige Modell des Landes hält sie für eine „Mogelpackung“.

08.08.2019

Ein Teilerfolg für Anwohner und Lokalpolitiker: Statt einem Zebrastreifen zwischen den Geschäften an der Landwehrstraße, soll dort zukünftig laut der Verwaltung ein verengter Überweg entstehen. Dieser wird allerdings erst nach 2020 umgesetzt werden.

07.08.2019

Die Freizeit- und Sportgemeinschaft (FSG) Döhren wird noch naturfreundlicher: Sie verzichten beim Kaffeetrinken auf Plastikbecher und -löffel, hingen zudem zehn Insektenhotels auf und stellten 13 Bienenstöcke auf dem 7000 Quadratmeter großen Gelände auf. Davor fanden schon Bieber, Waschbären, Dachse oder Füchse dort ihr zuhause.

06.08.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10