Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 4° wolkig
Thema Eilenriede

Eilenriede

Alle Artikel zu Eilenriede

Vielen ist er als „Tatort“-Kommissar Mario Kopper bekannt: Doch Andreas Hoppe setzt sich seit Jahren auch für den Naturschutz ein. In Wennigsen stellt er nun sein Buch „Die Hoffnung und der Wolf“ vor. Im Interview spricht er über seine Motivation und seine Verbindung zu Hannover und dem Calenberger Land.

22.11.2019

Das Spiel ist aus: Annett Louisan singt im Kuppelsaal in Hannover Lieder von ihrer Tochter und ihrer Mutter – und umschifft auf einer Reise zu sich selbst doch sicher alle Peinlichkeiten.

22.11.2019

Wildschweinspuren in Neustadt: Immer mehr Schwarzwild lebt in den Wäldern. Auf Nahrungssuche sparen die Tiere auch Wohngebiete nicht aus. Am Neustädter Krankenhaus sind sie schon angekommen.

12.11.2019

Fotowettbewerb in Hannover-Kleefeld - Dieter Schwandt hat den besten Überblick

Dieter Schwandt hat den diesjährigen Kleefelder Fotowettbewerb gewonnen. Für sein prämiertes Bild ist der pensionierte Schulleiter extra in die oberste Etage eines Hauses am Kantplatz gestiegen. Zeitgleich zur Preisverleihung zeigen Hobbykünstler im Kulturhaus Hölderlin Eins die Ausstellung „30625Kunst“.

12.11.2019

Im Wasser der AWO-Kita Edenstraße in Hannover-List sind Kolibaktierien gefunden worden. Vermutlich hatte das Unwetter im Oktober Schmutzwasser in die Rohre gedrückt. Seit einer Woche ist die Einrichtung geschlossen. Rund 100 Kinder sind betroffen. Eltern sind verzweifelt.

12.11.2019

Die tägliche Hannover-Glosse - „Lüttje Lage“: Falscher Mensch?

So bemerkenswert kann das Leben in Hannover sein: In der täglichen Kult-Glosse „Lüttje Lage“ erzählen HAZ-Autoren von den skurrilen, absurden und lustigen Erlebnissen des Alltags. Heute: Falscher Mensch?

10.11.2019

Weil es ihnen am Maschsee in Hannover zu dreckig ist, hatten sich die elfjährigen Schülerinnen Ida Plesse und Alina Pallasch mit dem Abfallunternehmen Aha für Sonnabend zu einer Müllsammelaktion verabredet. Am Ende bekamen die beiden Freundinnen Unterstützung von 40 Helfern.

09.11.2019

Den Beamtinnen und Beamten der Reiterstaffel der Polizeidirektion Hannover steht ein Umzug ins Haus. Sie müssen im nächsten Jahr die Ställe am Welfenplatz in Hannover verlassen und in Celle ihr Quartier aufschlagen. Die Ställe in Hannover müssen umgebaut werden, weil sich rechtliche Bestimmungen geändert haben.

08.11.2019

Die alte 96-Gaststätte mit Geschäftsstelle an der Clausewitzstraße ist zu marode – im nächsten Jahr wird sie abgerissen. Eigentlich sind Parkplätze fürs Eilenriedestadion geplant. Doch noch verhandelt die Profigesellschaft mit der Stadt.

08.11.2019

Restaurantbetreiber hatten in der historischen Villa an der Eilenriede kein Glück – jetzt müssen die Landhaus-Terrassen am Steuerndieb in der Eilenriede einer Wohnbebauung weichen.

07.11.2019

Grünflächen in der Stadt - Wie viele Neubauten verträgt Hannover?

Die Stadt Hannover will Parks, Gartenanlagen und Grünstreifen möglichst erhalten. Wie das angesichts der Wohnungsknappheit und immer neue Bauvorhaben gelingen kann, soll ein Freiraumkonzept erklären. Umweltexperten haben das Papier diskutiert – und sind überwiegend zufrieden.

05.11.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10