Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ 0° wolkig
Thema Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig

Alle Artikel zu Eintracht Braunschweig

Das Derby zwischen Hannover 96 und Eintracht Braunschweig wirkt noch nach. Zumindest bei Salif Sané und Waldemar Anton. Beide mussten am Mittwoch noch kürzertreten und nahmen nicht am Mannschaftstraining der „Roten“ teil.

Jörg Grußendorf 12.11.2016

Das brisante Zweitliga-Niedersachsenderby zwischen Tabellenführer Eintracht Braunschweig und Bundesliga-Absteiger Hannover 96 hat laut einer ersten Schätzung Sicherheitskosten von rund 1,5 Millionen Euro verursacht.

11.11.2016

Hannover 96 hat die hohen Erwartungen in der 2. Bundesliga noch nicht erfüllt. Doch verschiedene Vereine haben in den vergangenen Jahren bewiesen, dass Aufstiegsträume oft erst etwas später reifen.

Christian Purbs 08.11.2016

Sicherheit bei einem Hochrisikospiel ist teuer: Mehr als 1,2 Millionen Euro soll der Einsatz der niedersächsischen Landespolizei beim brisanten Fußball-Derby zwischen Eintracht Braunschweig und Hannover 96 gekostet haben. 

10.11.2016

Marc Arnold hat seinen Manager-Vertrag bei Eintracht Braunschweig vorzeitig verlängert. Der frühere Profi unterzeichnete nach Vereinsangaben einen Kontrakt bis 2019 beim Tabellenführer der 2. Fußball-Bundesliga.

Deutsche Presse-Agentur dpa 10.11.2016

So eine lange Zusammenarbeit ist im deutschen Profi-Fußball eine Rarität. Nach Trainer Torsten Lieberknecht bleibt auch der Sportliche Leiter Marc Arnold beim Zweitliga-Tabellenführer Eintracht Braunschweig.

10.11.2016

Zweitliga-Spitzenreiter Eintracht Braunschweig setzt in der sportlichen Führung weiter auf sein Erfolgsduo. Nach Trainer Torsten Lieberknecht (43) hat nun auch Sportchef Marc Arnold seinen Vertrag bei den Löwen verlängert.

10.11.2016
Der Norden

Hannover 96 gegen Eintracht Braunschweig - Wer zahlt den Polizeieinsatz beim Derby?

Nach dem Fußballderby zwischen Hannover 96 und Eintracht Braunschweig kritisieren CDU-Politiker, dass der Steuerzahler für die Kosten des massiven Polizeieinsatzes aufkommen soll. Bei dem Hochrisikospiel waren rund 2000 Polizisten im Einsatz.

Heiko Randermann 10.11.2016

Auch beim 2:2 im Derby bei Eintracht Braunschweig gehörten Marvin Bakalorz, Martin Harnik und Felix Klaus wieder zu den besten Spielern bei Hannover 96. Was etwas überrascht, denn auf dem Zettel mit der Überschrift Leistungsträger hatte die drei Profis vor Saisonbeginn kaum jemand.

10.11.2016

Nach dem 2:2 im Derby bei Eintracht Braunschweig findet Stürmer Martin Harnik, dass Hannover 96 durchaus Möglichkeiten für einen Sieg hatte. Und das die beiden Gegentore in der ersten Hälfte "viel zu billig gefallen" seien.

07.11.2016

Es hätte auch schlimmer kommen können. Doch mit viel Moral und großem Willen hat die Mannschaft von Hannover 96 im Niedersachsenderby gerade noch die Kurve gekriegt. Am Ende steht fest: Auch in Braunschweig war gegen einen starken, aber nicht übermächtigen Gegner mehr drin als ein Zähler.

Christian Purbs 06.11.2016

Felipe mit vielen rüden Fouls, Klaus mit tollem Angriffsspiel über Außen und Karaman mit einem Traumtor: In unserer Einzelkritik sehen Sie, wie die Spieler von Hannover 96 gegen Eintracht Braunschweig in Form waren.

08.11.2016
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20