Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ 2° Regenschauer
Thema Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig

Alle Artikel zu Eintracht Braunschweig

Titelverteidiger Bayern München trifft im Achtelfinale des DFB-Pokals am 3./4. März 2015 im heimischen Stadion auf den Zweitligisten Eintracht Braunschweig. Das ergab die Auslosung am Mittwochabend im ARD Sportschau Club durch Tagesschau-Sprecherin Judith Rakers.

30.10.2014

Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig ist im DFB-Pokal erneut haarscharf an einer Blamage vorbeigeschrammt. Der Bundesliga-Absteiger erreichte durch ein schmeichelhaftes 1:0 (0:0) beim Viertligisten Kickers Würzburg das Achtelfinale und ersparte seinen Fans damit eine weitere Enttäuschung in dieser Saison.

29.10.2014

Der FC Ingolstadt hat seine Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga weiter ausgebaut. Im Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim gelang den Schanzern ein 1:0 (1:0)-Erfolg.

26.10.2014

1860 München kommt in der 2. Fußball-Bundesliga einfach nicht mehr auf die Beine. Der deutsche Meister von 1966 verlor das Duell der Löwen mit Eintracht Braunschweig nach einer erneut enttäuschenden Leistung mit 1:2 (1:1) und bleibt auch nach elf Spielen sowie dem schwächsten Saisonstart der Klubgeschichte auf dem letzten Tabellenplatz.

26.10.2014

Einen Tag nach der Veröffentlichung des Abschlussberichts der Polizei zu den Ermittlungen rund um das Niedersachsenderby zwischen Hannover 96 und Eintracht Braunschweig im November 2013 hat sich jetzt die "Fanhilfe Hannover" zu Wort gemeldet.

22.10.2014

Fast ein Jahr ist es her, dass Eintracht Braunschweig und Hannover 96 nach 37 Jahren in der Bundesliga wieder aufeinandertrafen. Deim Derby war es zu Ausschreitungen und Straftaten gekommen. 272 Strafverfahren sind nun das Ergebnis der Ermittlungen.

Tobias Morchner 21.10.2014

Bundesliga-Absteiger Eintracht Braunschweig hinkt in der 2. Fußball-Liga weiter den eigenen Ansprüchen hinterher. Im Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth kamen die Niedersachsen über ein 2:2 (0:0) nicht hinaus.

18.10.2014
Der Norden

Polizeieinsätze in der Bundesliga - Derby-Krawalle kosten das Land Millionen

Der Profifußball hat die Polizei in Niedersachsen in der vergangenen Saison so stark beschäftigt wie lange nicht: Allein rund um die Erstligaspiele von Hannover 96, VfL Wolfsburg und Eintracht Braunschweig waren Polizeibeamte insgesamt 141.283 Stunden im Einsatz. Das hat das Land, und damit die Steuerzahler, acht Millionen Euro gekostet.

Karl Doeleke 16.10.2014

Randale im Zug, Fan-Attacken und teils beängstigendes Auftreten: Nicht nur die Ultras von Hannover 96 sind in jüngster Zeit in den unteren Fußball-Klassen auffällig geworden. Niedersachsens Polizei musste mitunter in der vierten Liga besondere Sicherheitsvorkehrungen treffen.

10.10.2014

Zusammen mit fünf Profivereinen haben der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die Deutsche Fußball-Liga (DFL) ein Pilotprojekt zur "Zertifizierung des Sicherheitsmanagements im Profifußball" gestartet.

08.10.2014

Der FC Ingolstadt hat sich in der 2. Fußball-Bundesliga die Tabellenführung zurückerobert. Die Schanzer bezwangen Bundesliga-Absteiger Eintracht Braunschweig durch einen Treffer von Lukas Hinterseer (46.) 1:0 (0:0) und schoben sich durch den zweiten Sieg in Folge wieder am 1. FC Kaiserslautern vorbei.

05.10.2014

Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig hat den Vertrag mit Geschäftsführer Soeren Oliver Voigt vorzeitig bis zum 30. Juni 2018 verlängert. Dies teilte der Klub am Montag mit.

29.09.2014
1 ... 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51