Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
18°/ 14° Gewitter
Thema Eurovision Song Contest
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Eurovision Song Contest 2019

Eurovision Song Contest 2019 in Tel Aviv: Auf unserer Themenseite finden Sie alle News zum Event, Informationen zu den Kandidaten und Wissenswertes über den ESC 2019.

Das Wichtigste zum 64. Eurovision Song Contest:

 

  • Wann: 14. bis 18. Mai 2019
  • Wo: Tel Aviv Convention Center, Tel Aviv, Israel
  • Motto: Dare to Dream! (Trau dich zu träumen!)
  • Moderation: Bar Refaeli, Erez Tal, Assi Azar, Lucy Ayoub
  • Teilnehmende Länder: 41 nachdem die Ukraine ihre Teilnahme wieder zurückgezogen hat.
  • Deutschland wird durch das Duo S!sters vertreten.

 

 ESC 2019: Italien gewinnt den deutschen Songcheck

Wer geht als Favorit in den Eurovision Song Contest 2019? Einen ersten Eindruck von den Sängern und ihren Songs konnte sich das deutsche Publikum bei den sogenannten Songchecks machen. In vier Sendungen, die auf dem ARD-Digitalsender ONE ausgestrahlt wurden, haben ESC-Experten und Fans über das Potential der 40 Kandidaten und ihrer Songs abgestimmt, gegen die Deutschland beim ESC antritt. Sieger nach vier Songchecks: Italien mit Mahmood und dem Song "Soldi". Mit 10,35 Punkten landete er vor dem Niederländer Duncan Laurence, dessen Performance mit 10,25 Punkte ebenfalls gut bewertet wurde.

Am wenigsten Chancen rechnet das deutsche ESC-Publikum demnach der moldawischen Sängerin Anna Odobescu und ihrem Song "Stay" zu. Auf diese Performance entfielen nur 2,7 Punkte.

Anzeige

Alle Artikel zu Eurovision Song Contest

Vor zwei Jahren stand Michael Schulte für Deutschland beim Eurovision Song Contest auf der Bühne. Im Frühling sollte seine nächste Tour starten. Doch die Pandemie stellt auch für den Musiker alles auf den Kopf – allerdings nicht nur zum Negativen.

30.05.2020

Vor zwei Jahren stand Michael Schulte für Deutschland beim Eurovision Song Contest auf der Bühne. Im Frühling sollte seine nächste Tour starten. Doch die Pandemie stellt auch für den Musiker, der am Freitag in Hannover ein Autokonzert gab, alles auf den Kopf – allerdings nicht nur zum Negativen.

30.05.2020

Im Mai 2010 gewinnt die junge Lena Meyer-Landrut für Deutschland den ESC. Heute spricht sie im Interview über eine “wilde Fahrt” und erklärt, warum sie irgendwann kurz anhalten musste.

29.05.2020

29 Jahre wird Lena Meyer-Landrut am heutigen Samstag (23. Mai). Die ESC-Siegerin von Oslo 2010 hat einen Tag vor dem Festtag ihr erstes graues Haar entdeckt. In einer Online-Fragerunde erzählt “Voice Kids”-Coach Lena ihren Fans bei Instagram, dass sie sich auch eigene Kinder vorstellen kann.

23.05.2020

Vor zehn Jahren gewann Lena Meyer-Landrut den Eurovision Song Contest in Oslo. Seitdem versucht die Sängerin, ihr Privatleben so gut es geht aus der Öffentlichkeit herauszuhalten. Ganz aus sozialen Medien zurückziehen will sie sich allerdings noch nicht.

19.05.2020

Beim Free European Song Contest kam es zu einem kuriosen Auftritt. Für das Gastland “Der Mond” trat Sänger Max Mutzke auf. Er war als Astronaut verkleidet – in Anlehnung an die Pro7-Show “The Masked Singer”.

17.05.2020

Litauen hat mit dem Elektropopsong “On Fire” das deutsche Finale des Eurovision Song Contest gewonnen. Die Show fand vor den leeren Rängen der Elbphilharmonie statt. Moderiert wurde die Sendung von Barbara Schöneberger.

17.05.2020

Beim “Free ESC” auf Pro7 hofften die Zuschauer am Samstag vor allem auf eines: ein Comeback von Showmoderator Stefan Raab. Doch statt des Entertainers schickte der Sender Kult-Star Helge Schneider ins Rennen. Wie die Zuschauer darauf reagierten, posteten sie bei Twitter.

17.05.2020

Kein Publikum, kein Stefan Raab: Pro7 feierte den ersten Free European Song Contest als Geistershow. Am Ende gewann Nico Santos für Spanien. Aber um das Ergebnis ging es gar nicht, sondern um ein Substitut für darbende ESC-Fans.

17.05.2020

Das Rätsel ist gelöst: Der deutsche Teilnehmer bei Stefan Raabs Free European Song Contest heißt Helge Schneider. Raab selbst bleibt beim Wettbewerb im Hintergrund – trotz selbst geschürter Spekulationen.

16.05.2020

Deutschland hat gewählt – und die zehn Finalisten des deutschen Eurovision Song Contest bestimmt. Drei der Teilnehmer werden am 16. Mai in der Elbphilharmonie in Hamburg auftreten. Die ARD überträgt live ab 20.15 Uhr.

14.05.2020

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der diesjährige ESC 2020 abgesagt – Stefan Raab hat aus diesem Grund kurzerhand ein Ersatzevent ins Leben gerufen, den “Free ESC”. Die Musikshow findet am 16. Mai 2020 statt, im TV und Stream sind Sie live dabei.

16.05.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige