Menü
Anmelden
Wetter wolkig
12°/ 1° wolkig
Thema Feuerwehr Hannover

Feuerwehr Hannover

Anzeige

Alle Artikel zu Feuerwehr Hannover

Stefan Bierwirth war einer der ersten Corona-Infizierten in Hannover. Die Krankheit nahm einen schweren Verlauf – wirklich erholt hat der 54-Jährige sich bis heute nicht. Seinen Job als Berufsfeuerwehrmann kann er nicht mehr ausüben.

14.05.2021

Kommunalpolitik und soziales Engagement: Für Jahrzehnte des aktiven Wirkens im Ehrenamt hat Ingrid Wordelmann aus der Wedemark jetzt das Bundesverdienstkreuz erhalten.

14.05.2021

Die Feuerwehr Hannover musste am Montagabend zu einem brennenden Doppelhaus in Hannover-Vinnhorst ausrücken. Dort stand ein Dachgeschoss in Flammen. Drei Bewohnerinnen und Bewohner waren zu der Zeit in der Wohnung – eine erlitt leichte Verletzungen.

11.05.2021

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Sonntagnachmittag auf einem Balkon eines Reihenhauses in Hannover-Kirchrode ein Feuer ausgebrochen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

10.05.2021

Die Feuerwehr Hannover ist am Sonntagnachmittag in den Sahlkamp ausgerückt. Im Keller eines Mehrfamilienhauses brannte ein Grill, deshalb kam es zu einer massiven Rauchentwicklung. Verletzte gab es nicht.

09.05.2021

Ein 48-Jähriger hat am späten Sonnabend einen großen Sucheinsatz am Mittellandkanal ausgelöst. Wie die Polizei Hannover mitteilt, war der Mann mit einer Gruppe in Groß-Buchholz am Wasser unterwegs, als er plötzlich verschwand. Die Begleiter dachten, der Vermisste sei ins Wasser gefallen.

09.05.2021

Kurios: Ein Biber ist in der Nacht zu Sonntag in den Swimmingpool von Familie Krottenthaler in Pattensen-Thiedenwiese gefallen. Erst nach vielen Telefonaten war klar, was sie mit dem Tier machen sollten.

09.05.2021

Die Feuerwehr Hannover hat am Freitagabend einen Balkonbrand in der Südstadt gelöscht. Weil Anwohner die Flammen rechtzeitig bemerkten und sofort den Notruf wählten, wurde ein Übergreifen auf Wohnung und sogar Dach verhindert.

08.05.2021

Noch vor 20 Jahren galt es vielen als undenkbar, dass Polizisten psychische Probleme offenbaren und sich Hilfe holen. Inzwischen gibt es einen Wertewandel, sagt ein Experte der Hauptstadt-Polizei. Mehr als 400 Personen holten sich 2020 Hilfe.

06.05.2021

Ein Anwohner aus Hannover soll in der Nacht einen Zebrastreifen auf eine Straße gemalt haben. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung gegen den 51-Jährigen. Die Feuerwehr versuchte derweil, den nicht genehmigten Übergang mit Unmengen an Wasser zu beseitigen.

05.05.2021
Ein Anwohner aus Hannover soll in der Nacht einen Zebrastreifen auf eine Straße gemalt haben. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung gegen den 51-Jährigen. Die Feuerwehr versuchte derweil, den nicht genehmigten Übergang mit Unmengen an Wasser zu beseitigen.

Ein Anwohner aus der hannoverschen Südstadt soll in der Nacht einen Zebrastreifen auf die Lutherstraße gemalt haben. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung gegen den 51-Jährigen.

05.05.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10