Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 10° Regenschauer
Thema Flüchtlinge in Hannover

Flüchtlinge in Hannover

Anzeige

Alle Artikel zu Flüchtlinge in Hannover

Die Stadtverwaltung hat jetzt die genauen Standorte für die beiden neuen Flüchtlingsheime in Bothfeld-Vahrenheide vorgestellt: Auf dem Parkplatz am Friedhof Lahe und neben dem Reiterstadion sind Containerbauten geplant.

Bärbel Hilbig 06.02.2015

Eine dreiköpfige afghanische Flüchtlingsfamilie sucht händeringend eine Wohnung in Burgdorf. Deutschland hat die Familie zwar eingeladen, weil der Mann in seinem Heimatland für die Bundeswehr arbeitete. Jetzt steht die Familie ohne Deutschkenntnisse aber allein auf weiter Flur und ohne Dach überm Kopf da.

Joachim Dege 06.02.2015

Hannover 96 plant um 20 Uhr die Wiedergutmachung für den verpatzten Rückrundenauftakt, Architekturstudenten zeigen ihre Ideen für neue Flüchtlingsunterkünfte und die Scorpions erhalten den niedersächsischen Staatspreis. Das sind Themen, die heute in Hannover wichtig sind.

03.02.2015

Damit die Stadt Hannover die zunehmende Zahl an Flüchtlingen unterbringen kann, lässt sie in Stöcken Wohncontainer aufstellen. Die können bald bezogen werden. Weitere Untekünfte in anderen Stadtteilen sollen folgen. Derweil wächst durch den anschwellenden Flüchtlingsstrom die Belastung für den Haushalt.

Bernd Haase 01.02.2015

Mit Appellen und Mahnungen warb Niedersachsens Regierungschef Stephan Weil zum Auftakt der Landtags-Sitzungswoche für eine solidarische, weltoffene Gesellschaft. Er warnte zugleich vor Rassismus und Fremdenhass und kündigte neue Initiativen in der Flüchtlingspolitik an.

20.01.2015

Vor dem Hintergrund steigender Flüchtlingszahlen sucht die Stadt Hannover händeringend nach privaten Vermietern, die Wohnraum anbieten - doch nicht zu jedem Preis.

Gunnar Menkens 07.01.2015

Hannover muss immer mehr Flüchtlinge unterbringen und dabei auch auf Turnhallen zurückgreifen – bei Neubauten von Flüchtlingswohnheimen ist die Zahl der Plätze aber auf 50 begrenzt.

Andreas Schinkel 29.12.2014

Die Stadt Hannover muss in den kommenden Monaten deutlich mehr Flüchtlinge aufnehmen, als bisher geplant. Das Land Niedersachsen, das die Asylsuchenden auf die Kommunen verteilt, hat die Zuteilungsquote jetzt von bisher 1300 Menschen auf 2200 hochgesetzt.

Andreas Schinkel 18.12.2014

Im Westen Hannover entstehen derzeit mehrere Unterkünfte. Ein an der Tresckowstraße geplanter Neubau ist nur ein Teil des städtischen Hilfsprogramms in den westlichen Stadtteilen.

20.12.2014

Die wachsende Flüchtlingszahl stellt Niedersachsen vor große Herausforderungen. Innenminister Pistorius plant deswegen Anfang 2015 ein Spitzentreffen mit den Kommunen. Die fremdenfeindlichen Proteste in anderen Bundesländern beunruhigen auch die Landtagsabgeordneten.

16.12.2014
Aus der Stadt

Flüchtlinge, Misburg, Spediteur - Das ist heute in Hannover wichtig

Die Stadt Hannover informiert die Bürger über die neue Flüchtlingsunterkunft im Oststadtkrankenhaus. Oberbürgermeister Stefan Schostok steht in Misburg Rede und Antwort. Und ein Spediteur aus Langenhagen steht vor Gericht, weil er mehreren Mitgliedern des Betriebsrates kündigte.

09.12.2014
1 ... 30 31 32 33 34 35 36 37
Anzeige