Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 8° Regenschauer
Thema Flüchtlinge in Hannover

Flüchtlinge in Hannover

Anzeige

Alle Artikel zu Flüchtlinge in Hannover

Nachrichten

Mobile Wohnunterkünfte sind Plan B - Container könnten Flüchtlingen Obdach bieten

Noch ist Platz in den Flüchtlingsunterkünften, aber die Gemeinde feilt bereits an einem Plan B: Sollten mehr als die angekündigten Menschen unterzubringen sein, dann wird Isernhagen wohl auf Wohncontainer setzen müssen.

05.05.2014

Flüchtlingsheim am Annateich eröffnet - „Sie bereichern diesen Stadtteil“

Das Flüchtlingswohnheim am Annateich in Kleefeld ist Anfang April eröffnet worden. Menschen aus elf Ländern leben dort.

14.04.2014
Aus der Stadt

Weil, Flugtickets, Flüchtlingsheim - Das ist heute in Hannover wichtig

Ministerpräsident Stephan Weil besucht die Niederlande. Ein 22-Jähriger muss sich wegen gefälschter Flugtickets vor Gericht verantworten. Und die GBH übergibt ein neues Flüchtlingsheim in Kleefeld. Das sind die Themen, die heute in Hannover wichtig sind.

14.04.2014
Aus der Stadt

Sprachlernklassen helfen Flüchtlingskindern - Wenn die Sprache fehlt

Die Zahl der Kinder aus Flüchtlingsfamilien in Hannovers Schulen steigt. Umso schneller sie die deutsche Sprache lernen, desto einfacher wird ihr Alltag. Das Rüstzeug dafür bekommen die Schüler in Sprachlernklassen - doch es gibt zu wenige davon.

Bärbel Hilbig 30.03.2014

Am Sonntagmorgen ist es zu einem Brand in einem Flüchtlingswohnheim gekommen. Die Küche hatte aus bisher unbekannter Ursache zu brennen begonnen. Niemand wurde verletzt.

09.02.2014

Zwischenstation Flüchtlingsheim: Zwei Somalier erzählen von ihrer Flucht und ihrem Leben in Vahrenwald. Mittlerweile leben sie in dem zur Unterkunft umfunktionierten Hotel Aden in der Büttnerstraße.

23.01.2014

Die Spendenbereitschaft für die 25 Bewohner im Heim in der Deisterstraße ist groß. Unterdessen gebar eine Frau aus Somalia ein Kind in Hannover.

Rüdiger Meise 23.01.2014
Aus der Stadt

Berufsschulen, Flüchtlingsheim und Glätte - Das ist heute in Hannover wichtig

Schüler der Hannah-Arendt-Schule und der von der Zerschlagung bedrohten BBS 6 gehen auf die Straße, Wladimir Kaminer liest im Pavillon und Politiker diskutieren mit den Anwohnern über das Flüchtlingswohnheim am Kronsberg.

21.01.2014

Die Kritik der Empelder an dem von der Stadt Hannover geplanten Wohnheim für Flüchtlinge hält an.

Kerstin Siegmund 16.01.2014

Überwiegend sachlich - aber unbeirrt in ihrer Einschätzung - haben sich Montagabend mehr als 100 Bürger über das Baugebiet Auf dem Empelder Rahe informiert. Ein Flüchtlingswohnheim stand dabei im Mittelpunkt.

Kerstin Siegmund 13.01.2014

Am Montag hat die rot-grüne Mehrheit über den Bau des Flüchtlingswohnheims in Bemerode bis Ende des Jahres entschieden. Anwohner sind mit der Entscheidung unzufrieden.

Andreas Schinkel 09.01.2014

Im Januar gibt es eine Informationsveranstaltung für Bürger in Badenstedt und Empelde. Momentan werden am Bauplatz noch die Lärm-Grenzwerte überschritten.

25.12.2013
1 ... 31 32 33 34 35 36 37
Anzeige