Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 10° Regenschauer
Thema Flüchtlinge in Hannover

Flüchtlinge in Hannover

Anzeige

Alle Artikel zu Flüchtlinge in Hannover

Das erweiterte Flüchtlingsheim am Döhrener Turm ist am Donnerstag eröffnet worden. Es bietet jetzt Platz für 148 Hilfesuchende. Die Nachbarn freuen sich über den Zuwachs an der Hildesheimer Straße.

Felix Harbart 19.07.2012

Der Flüchtlingsrat Niedersachen wirft der Landesregierung vor, die UN-Kinderrechtskonvention zu missachten. Kinder würden beispielsweise vor ihrer Abschiebung nicht gehört.

Manuel Becker 23.05.2012

Monatskarte und Behördengang für die, die es brauchen: Nach der Berichterstattung über Flüchtlinge in Hannover bieten HAZ-Leser ihre Hilfe an.

Gunnar Menkens 15.05.2012

Neonazis haben am Wochenende das künftige Asylbewerberheim in Oberricklingen beschmiert. Nach den Plänen der Stadt sollen in den ehemaligen Bunker in der Munzeler Straße bald 40 Flüchtlinge einziehen.

Tobias Morchner 07.05.2012

Oberricklingen diskutiert über das Für und Wider eines Flüchtlingsheims im Stadtteil. Aber wie leben die, die in Hannover Zuflucht suchen Elias und Sara trägt vor allem die Hoffnung auf eine Zukunft.

Gunnar Menkens 04.05.2012

Vor dem Landtag in Hannover haben Demonstranten am Mittwoch gegen die Flüchtlingspolitik von Innenminister Schünemann protestiert. Drinnen ging es hoch her. Doch im Zentrum der Aufregung stand diesmal nicht der Minister, sondern der Ausrutscher einer CDU-Hinterbänklerin.

07.12.2011

Erst kamen Aus- und Übersiedler aus Polen, aus der UdSSR und aus der DDR, ab 1994 Kriegsflüchtlinge aus dem Jugoslawien, schließlich Verfolgte aus aller Welt: Das Flüchtlingswohnheim in der Haltenhoffstraße hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich.

Veronika Thomas 19.03.2010
1 ... 31 32 33 34 35 36 37
Anzeige