Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
24°/ 17° Gewitter
Thema Flüchtlingscamp Hannover

Flüchtlingscamp Hannover

Alle Artikel zu Flüchtlingscamp Hannover

Streit, laute Musik, Dreck in den Büschen: Seit Jahren ärgern sich Anlieger über die Trinkerszene am Weißekreuzplatz. Mit neuen Regeln, Verbotsschildern und Kontrollen durch den Ordnungsdienst der Stadt Hannover sollte alles besser werden. Jetzt stellen die Anwohner enttäuscht fest: Geändert hat sich fast nichts.

00:18 Uhr

Die Polizei hat in der Nacht zu Sonntag zwei Männer festgenommen, die auf dem Weißekreuzplatz einen Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes angegriffen haben sollen. Einer der Verdächtigen soll mit einer Schreckschusswaffe auf das Opfer gefeuert haben.

27.05.2019

Rund um den Weißekreuzplatz hat es in der Vergangenheit oft Beschwerden der Anwohner gegeben. Auf die daraufhin vereinbarten Regeln weist die Stadt jetzt auch optisch mit Schildern hin.

14.04.2019

Das Unternehmen „Duke Burger“ expandiert weiter: Im August eröffnet es die Filiale am Weißekreuzplatz – im gleichen Zeitraum ist die Eröffnung eines neuartigen Gastronomiekonzepts geplant.

22.07.2018

Weißekreuzplatz, Küchengarten, Schünemannplatz oder Gartenfriedhof am Rand der Südstadt – immer öfter belagern Trinker und Partyvolk städtische Plätze und machen Anwohnern das Leben schwer. Der Ruf nach Ordnung ist das eine. Doch die Hannoveraner sollten die Plätze selbst wieder beleben.

12.06.2018

Neue Regeln gegen Trinker- und Partylärm, die jetzt auch durchgesetzt werden sollen, eine bessere Gestaltung, mehr Miteinander: Die erste Phase der Bürgerbeteiligung ist abgeschlossen.

09.06.2018

Klare Regeln für den Weißekreuzplatz um Lärm, Alkoholexzesse und Dreck zu vermeiden – das wollen Anwohner wie auch die Stadt. Jetzt kommt der schwierige Teil: Sie müssen eingefordert werden.

22.05.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13